Angie, wunderschöne Traumhündin, ca. 45cm, ca. 1 Jahr *vermittelt*

auf der Straße gefunden - freundlich - anfangs vorsichtig - bewegungsfreudig - Familienhund

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-GassigeherTierheim in Cegléd - Ungarn

 

Die kleine Maus Angie wurde im Dezember 2017 gemeinsam mit Ali auf der Straße gefunden. Nicht selten verenden die Hunde auf den Straßen durch Unfälle oder sie verhungern. Jedoch hatten diese beiden Fellnasen Glück im Unglück, denn sie wurden gefunden, eingefangen und sind nun in Sicherheit in der Station bei Kata. Warum Menschen die Hunde immer wieder aussetzen und sich selbst überlassen werden wir wohl nie verstehen.

Nun sucht diese Traumhündin mit dem bezaubernden Blick ein neues "für immer"-Zuhause, wo sie nie wieder Angst vor dem nächsten Tag haben muss und erfahren darf, wie wundervoll ein Hundeleben bei einer eigenen Familie sein kann. Finden Sie diese Traumhündin auch so bezaubernd und geben ihr ein Chance für ein neues Leben?

Die kleine Maus ist Menschen gegenüber anfangs noch etwas vorsichtig. Aber wer kann es ihr verübeln, so weiß keiner, was diese süße Maus auf der Straße oder auch in ihrem alten Zuhause alles erleben musste. Zudem ist die Unterbringung im Tierheim noch sehr neu und ungewohnt für sie. Schon nach kurzer Zeit aber fasst sie Vertrauen und zeigt sich sehr anhänglich und menschenbezogen. Sie genießt die Nähe und scheint zu spüren, dass die Menschen ihr das Leben gerettet haben.

Allerdings können die Helfer der Station, auch wenn sie jede freie Minute mit den Fellnasen verbringen, ihnen nicht die Aufmerksamkeit schenken, die sie sich so sehr verdient haben. Aus diesem Grund wünscht sie sich so sehr bald mit ihnen kuscheln und und sehr viel Zeit verbringen zu können.

Um ihr etwas Zeit zu geben, können in dem neuen Zuhause bereits Kinder vorhanden sein, allerdings sollten diese schon etwas älter sein, um ihr die Rückzugsmöglichkeiten zu lassen, wenn sie diese benötigt.

Derzeit ist die Süße gemeinsam mit einem Rüden untergebracht. Ob sie sich mit Hündinnen versteht wurde noch nicht getestet, kann aber bei Bedarf nachgeholt werden. Aus diesem Grund kann auch gerne bereits eine männliche Fellnase in dem neuen Zuhause vorhanden sein.

Sie hat eine leichte Zahnfehlstellung, die sie aber in keiner Weise beeinträchtigt oder einschränkt.

Das typische Hunde-1x1 beherrscht sie noch nicht perfekt, aber das Laufen an der Leine klappt schon ganz gut. Wir sind uns sicher, sie wird das und alle anderen hundetypischen Notwendigkeiten in Kürze lernen.

Angie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Wenn Sie der Traumhündin eine Chance auf ein neues Leben geben wollen, dann melden Sie sich bei uns > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen