Apollon, fröhlicher Kater, ca. 5 Monate *vermittelt*

verspielt - sucht ein Zuhause mit Freigang

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-Gassigeheraus: Tierheim in Naxos - Griechenland

Jetzt  auf Pflegestelle in Vaterstetten

Apollon und seine Geschwister hatten großes Glück. Er wurde im Frühsommer auf Naxos auf der Strasse geboren. Kurz danach verschwand seine Mutter, die Kleinen hatten kaum Überlebenschancen. Die Katzenkinder hatten aber Glück, denn sie wurden von einer Tierschützerin und ihrer Familie, die dort Urlaub machten, gefunden und gefüttert.

Apollon war anfangs der schüchternste. Er versteckte sich tagsüber und kam nur abends zum Fressen. So war er lange Zeit der Kleinste. Während seine Schwester Aphrodite mutig um Fressen bettelte, hatte Apollon das nachsehen. Er brauchte Zeit, bis er verstand, dass von denen die ihm Futter gaben keine Gefahr drohte. So wurde er langsam immer zutraulicher.

Die Tierschützer versprachen den Katzenkindern sie auf Pflege zu nehmen. Da sie für die Impfung noch zu klein waren, wurde auf Naxos eine Pflegestelle gefunden, die sie bis zu ihrer Ausreise betreute.

Schließlich war es soweit, die Babys waren reisefertig. Nach einer langen Reise, kamen sie wohlbehalten bei der neuen Pflegefamillie in Vaterstetten an. Die 11 jährige Tochter der Familie nahm sie in ihrem Kinderzimmer auf. Schnell schliefen alle 4 bei ihr im Bett und kuschelten um die Wette.

Apollon ist manchmal noch vorsichtig, aber er schnurrt und kuschelt, wenn er Vertrauen gefasst hat. Er liebt es mit seinen Geschwistern zu toben und zu spielen. Auch er hat den schlechten Start im Leben gut überwunden und ist heute ein fröhliches, aufgeschlossens, gesundes und verspieltes Katzenkind geworden. Für Apollon suchen wir ein Zuhause mit sicherem Freigang (an großen Strassen Bewerbungen zwecklos). Er möchte gerne mit einem seiner Brüder umziehen oder zu einer bereits vorhanden Katze, die ihn will kommen heisst. Gerne kann Apollon nach Absprache besucht werden.

Zeus ist geimpft, gechipt, entwurmt und hat einen EU-Pass

Möchten Sie mehr über diesen Fellengel erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen