Arnold, ca. 52 cm, ca. 4 Jahre, verschmuster Vizsla- Mix- Rüde, sehr aktiv *vermittelt*

auf der Straße gefunden - verträglich - kinderlieb - toller Familienhund - sehr aktiv und bewegungsfreudig

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-GassigeherTierheim in Cegléd - Ungarn

 

Arnold ist ein sehr aktiver und auch sehr verschmuster Vizsla- Mix- Rüde, der im März 2017 aus Ungarn zu uns kam. Als Zweithund sollte er unser Rudel erweitern. Aufgrund der unterschiedlichen Charaktere beider Hunde und der Tatsache, dass Arnold unsere volle Aufmerksamkeit braucht, trat unser Ersthund dermaßen in den Hintergrund, dass wir uns nun schweren Herzens dazu entschieden haben, Arnold in neue liebevolle Hände abzugeben. Wir können leider nicht mehr beiden Hunden ausreichend gerecht werden.

Arnold braucht Menschen, die ihn körperlich und geistig ausreichend zu beschäftigen wissen. Andererseits wünschen wir uns auch einen schönen Platz, wo er ganz dicht angeschmiegt an sein neues Herrchen/ Frauchen auf dem Sofa kuscheln kann. Für einen Viszla typisch, braucht er diesen engen Körperkontakt zu seinen Bezugspersonen.

Arnold ist stubenrein, kann prima alleine bleiben, verhält sich in der Wohnung ruhig, bellt nicht, kennt die gängigen Grundkommandos und ist sehr gelehrig und lernfreudig. Leider ist er oft noch etwas stürmisch, wenn es zum Gassi gehen raus geht und braucht an der Leine noch viel Übung, da er am liebsten sofort lossprinten möchte, sobald er draußen ist. Er könnte noch eine gute Portion Selbstsicherheit vertragen, um diese Angelegenheit gelassener angehen zu können. Wir nehmen an, dass Arnold als ehemaliger Straßenhund gezwungen war, sich so hektisch und aufgegregt zu verhalten, um auf der Straße zu überleben. Hier braucht es noch viel Geduld, Vertrauen und Übung. Wir üben das "anständig an der Leine gehen", seit wir ihn haben und das kostet uns bislang unsere volle Konzentration, sodass für den Ersthund keine Aufmerksamkeit mehr übrig bleibt. Arnold ist schon auf einem sehr guten Weg, die neuen Besitzer sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass dies noch viel Arbeit und Zeit in Anspruch nehmen kann.

Ansonsten kommt Arnold mit allen Situationen im Alltag bestens klar. Er hat keine Probleme mit Straßenverkehr, Kindern oder anderen Hunden. Beim Futter ist er sehr anspruchslos und frisst alles, was man ihm gibt, mit großem Appetit. Das Autofahren klappt situationsbedingt gut. Manchmal kommt es aber schon noch vor, dass er sich während der Fahrt übergeben muss. Hier ist er wesentlich entspannter, wenn jemand mit ihm zusammen auf der Rückbank sitzt, was aber kein Muss ist, um überhaupt Auto zu fahren.

Arnold läuft sehr gut und gerne am Fahrrad, er apportiert gerne und hat riesige Freude am Dummy- Training. Im Freilauf braucht Arnold sehr viel Spielraum und läuft sehr weit voraus, wenn man ihn vorher nicht zurück ruft. Auch hier braucht er noch etwas Übung, insgesamt klappt das aber schon super. Da Viszla Jagdhunde sind, geht Arnold sehr intensiv Fährten nach. Weggelaufen ist er uns jedoch noch nie.

Als Arnold zu uns kam, war er von Herzwürmern befallen und deshalb sehr abgemagert. Wir haben dies jedoch erfolgreich behandeln lassen und seit dem hat Arnold wieder viele Kilos zugenommen. Einen abschließenden Test zum Behandlungserfolg kann man jedoch erst Ende Dezember 2017/ Anfang Januar 2018 machen lassen. Bislang hat Arnold aber keine Gewicht mehr verloren und ist auch sonst sehr vital und munter. Allerdings hat er ein Problem mit seinen Analdrüsen. Diese kann er nicht ausreichend selbst entleeren. Daher müssen seine Analdrüsen regelmäßig manuell ausgedrückt werden. Nach der Einweisung durch unseren Tierarzt haben wir das immer problemlos selbst übernommen.

Wir wünschen uns für diesen tollen Hund nur das Beste und Besitzer, die ihn genau so sehr lieben, wie wir das tun. Er hat es wirklich verdient.

Arnold reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Wenn Sie dem super Schatz eine Chance auf ein neues Leben geben wollen, dann melden Sie sich bei uns > Kontaktformular

 

 

 

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen