Baltazar, sporlicher Rüde, ca. 4 Jahre, ca. 51 cm, 16 kg *vermittelt*

in einer Tötungsstation - sehr freundlich und aufgeschlossen - sucht seine Für-immer Familie

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-GassigeherTierheim in Cegléd - Ungarn

 

Pflegestellenbericht:

Baltazar ist ein wundervoller, sportlicher Hundemann. Er zeigt sich bei uns bereits stubenrein. Er liebt Essen und ist dauernd auf der Suche danach. Er ist bereit, viel neues zu lernen, das macht er mit Begeisterung- er kann schon "Sitz" und hört auf seinen Spitznamen Bali. Hin und wieder ist er ein Sturkopf, wenn er das Wort Gassi hört ist er fast nicht zu halten, zieht mit viel Kraft los, es wird aber schon immer besser. Er ist sehr verschmust, kommt gut mit anderen Hunden zurecht und ist sehr ruhig (idealer Bürohund). Baltazar hat einen tollen Charakter braucht aber eine konsequente Führung, dann wird er der perfekte Begleiter werden!

------

Baltazar ist ein absolut liebesbedürftiger Hundemann. Er hatte bisher nicht viel Glück im Leben, er kam von der Straße in eine Tötungsstation. Er war nur noch Haut und Knochen und sah fast aus wie ein Skelett... Der schöne Kerl will so gern eine Familie haben, die ihm die guten Seiten des Lebens zeigt! Aktuell leb err rauf einem einzigen Quadratmeter und hofft auf eine bessere Zukunft...

Baltazar zeigt sich als sehr freundlicher, sehr menschenbezogener und sportlicher Begleiter. Er geht bereits offen auf Menschen zu und ist ein absolut liebenswerter Hund! Er lässt sich gerne streicheln, aber er ist dabei nicht aufdringlich.

Man merkt, dass sich noch nie wirklich jemand Zeit genommen hat für seine Erziehung. Das Gehen an der Leine hat er noch nicht wirklich raus... bei den wöchentlichen Spaziergängen - leider ist das momentan alles, was er von der Welt sieht - erforscht er neugierig die Umgebung. Dabei hat er seine Leidenschaft für Plastikflaschen gezeigt. Er trägt sie spazieren und spielt damit, sein kleiner Moment des Glücks.

Für seine Artgenossen interessiert er sich  nicht besonders, er schnüffelt kurz und geht  dann weiter. Selbst wenn sie aufdringlich sind, er lässt  sich  da nicht drauf ein.

Baltazar muss noch viel lernen, aber der junge Kerl wird daran sicher viel Freude haben! Mit Liebe und Freude am Training wird er seiner neuen Familie ein treuer Begleiter sein.

Er braucht ein sportliches  Zuhause, das ihm noch vieles beibringen will und mi ihm ganz  viele Abenteuer erlebt. Kleine Kinder könnte er umwerfen, daher sollten Kinder im neuen Zuhause schon etwas größer sein.

Wer kann ihm zeigen, was ein wahres Zuhause ist? Er wünscht sich sehr eine eigene Familie, die ihm sein Vertrauen zurückgeben kann, und ihm Geborgenheit vermittelt!

Baltazar reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Sie möchten ihm die Chance auf ein neues Leben ermöglichen? Schreiben Sie uns! > Kontaktformular

 

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen