Little Lucy, lebenslustige Junghündin, ca. 1 Jahr, ca. 57 cm

charmant + verkuschelt + verspielt 


fellengel-in-not aufgenommen von einer Tierschützerin nahe Athen - Griechenland

 

Lucy und ihre Schwestern Francis, Betty und Nala liefen als kleine Welpen ziellos und verloren auf der Straße herum. Es war direkt klar, dass die vier Mädchen dringend Schutz und Geborgenheit brauchten. Und so nahm sich ein Tierschützer der niedlichen Rasselbande an und konnte eine private Pflegefamilie finden, die sich in den ersten Tagen und Wochen liebevoll um die vier kümmerte. Jetzt haben die Mädchen neuen Notfellchen Platz gemacht auf ihrer Pflegestelle und warten im Tierheim auf Ihre ersten ganz eigenen Körbchen. Vielleicht ja bei Ihnen?

Lucy und ihre Schwestern Francis und Betty haben als Markenzeichen zwei niedliche helle Abzeichen über den Augen. Auch Pfötchen, Brust und Schnauze sind bei Lucy hell abgesetzt. Der restliche Körper glänzt im schönsten Schwarz. Welche Rassen in Lucy stecken könnten, wissen wir leider nicht. Sie wird ausgewachsen vermutlich eine große Größe erreichen.  Kinder sollten wegen Lucys Körpergröße auch schon größer und standfester sein. 

Lucy läuft schon gut an der Leine, kennt es, im Haus zu leben und auch Autofahren ist kein Problem für die Hübsche, sie kennt auch die Box. im Rudel bleibt sie auch schon gut ein paar Stunden alleine.

Lucy liebt es mit anderen Hunden zu spielen und wäre ideal als Zweithund geeignet. Katzen wären für Lucy ebenfalls kein Problem. Neben Toben und die Welt entdecken steckt Kuscheln ganz hoch im Kurs bei der jungen Hündin. Ihrem Für immer-Zuhause wird sie mit ihrer lebenslustigen und aufgeweckten Art viel Freude bereiten. Sie wird bestimmt eine ideale Partnerin für abwechslungsreiche Wanderungen. Auch für einen gemeinsamen Hundesport können wir uns Lucy gut vorstellen.Erstmal muss Sie aber noch die Schulbank drücken und im Hunde 1x1 fit werden. 

Lucy reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn Lucy bei Ihnen ihr Zuhause einziehen darf, dann schreiben Sie uns gern für mehr Infos. Und füllen Sie bitte vorab unsere Selbstauskunft aus:

> zur Selbstauskunft

Kommentare sind deaktiviert.