Max, aktiver Mischlingsrüde, ca. 3 Jahre, ca. 56cm *vermittelt*

sucht hundeerfahrenes Zuhause - Herbst 2017 auf der Straße gefunden - aktiv -

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-GassigeherTierheim in Cegléd - Ungarn

Dieser hübsche Hundemann wurde im Herbst 2017 auf der Straße gefunden, mal wieder komplett sich selbst überlassen. Glücklicherweise fanden ihn Tierschützer und er zog bald darauf in sein neues Zuhause um. Nach einem Jahr kommt es mit der Familie nun zu Schwierigkeiten und Max sucht erneut ein Zuhause - und dieses Mal soll es für immer sein!

Max ist war bis vor ca. 8 Wochen ein ganz lieber und verträglicher Hund, er kam mit fast allen Menschen vor allem Kindern immer gut aus.
Bei einigen männlichen Personen, welche uns besuchten, hat er schon von Anfang an immer das Fell aufgestellt und geknurrt, es waren immer die selben Typen, da musste er festgehalten werden. Nun reagiert er stark auf den Mann in der Familie und hat nach ihm geschnappt.
Aktuell ist nicht bekannt, warum Max sein Verhalten so verändert hat, ein Hundetrainer wurde eingeschaltet.

Eines ist klar: Wir werden Max nicht aufgeben! Er wünscht sich Menschen, die ihm eine neue Chance geben, die bereit sind, mit ihm zu arbeiten und Hundeerfahrung mitbringen. Er ist so ein lieber Hund, der verunsichert scheint und dringend ein stabiles, konsequentes und liebevolles Zuhause sucht.

"Beim Spazierengehen läuft er, wenn man die Leine straff hält, ganz gut, er möchte am liebsten jeden Grashalm anschnüffeln, die Nase ist immer auf Spurensuche, und er erforscht gerne alle Gerüche um sich herum. Auf Katzen reagiert er und möchte sie jagen, deshalb sollte in neuen Zuhause keine Katze leben.
Mit anderen Hunden verträgt er sich meist gut, aber nicht mit allen. Mit seinen Hundefreunden rennt er gerne auf der Wiese und tobt mit ihnen, bis er nicht mehr kann, dann legt er sich einfach hin.

Auf unseren Spazierweg auf den Feldern an Wald läuft er frei und jagt gern in den Wald den Hasen und Rehen hinterher, kommt aber wenn ich pfeife in der Regel zeitnah wieder. Am Fahrrad an einer Halterung für die Leine läuft er super mit und kann sich mal so richtig auspowern."

Wir wünschen uns ein Zuhause für diesen Schatz, mit Menschen, die gerne viel Zeit in der Natur verbringen, denn der Schatz würde sie gerne bei jeder Wanderung oder auch gemütlich und ausgedehnten Spaziergängen in der Natur begleiten und Ihnen viele Jahre treu zur Seite stehen.

Er ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis.

Möchten Sie mehr über Max erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen