Miles, verspielter Kater, ca. 4 Monate

Verspielt + entspannt + menschenbezogen + sozial 

fellengel-in-not Pflegestelle auf Naxos  - Griechenland/Tierheim auf Naxos  - Griechenland

Miles, griechischer Jungkater auf der Suche nach seinem Für-Immer-Zuhause. Von den griechischen Straßen ins eigene Körbchen. Großer Plan für kleinen Kater. 

Den jungen Kater fand man mit seinen Geschwistern und seiner Mutter auf der Straße. Nun ist er alt genug um ins neue Leben zu ziehen. 

Mit seinem wunderschönen kuscheliges Fell in schwarz, mit seiner weißen Nase, dem weißen Hals und den weißen Samtpfoten entzückt er jeden um sich herum. Besonders zauberhaft und ein netter Hingucker sind seine grünen Augen. Aktuell zeigt sich der junge Kater neugierig, aufgeschlossen, recht ruhig und vor allem verspielt. Er erkundet gerne Neues und gemeinsam mit seinen Samtpfotenfreunden genießt er jede Spielstunden. 

Eine besondere Bindung hat der junge Kater zu seiner Schwester Yujin und zu seinem Bruder Yusai. Bestimmt würde er gerne gemeinsam mit einem Geschwisterteil ins neue Zuhause ziehen. Außerdem ist er sehr menschenbezogen und genießt gerne die Aufmerksamkeit. Besonders Nähe und gemeinsame Kuschelstunden genießt Miles sehr. 

Nun darf Miles ausziehen, zu einer Familie die ihn schätzt und liebt. Unbedingt möchte er den Freigang genießen in einer sicheren und verkehrsberuhigten Gegend. Falls bereits eine Fellnase im neuen Zuhause lebt, ist das hervorragend. Wenn nicht, würde Miles sehr gerne einen seiner Verbündeten mitbringen. 

Miles reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

für mehr Infos füllen Sie bitte vorab unsere Selbstauskunft aus:

> zur Selbstauskunft

Kommentare sind deaktiviert.