Panagiota, kletterfreudiges Katzenmädchen, ca. 6 Monate

verspielt + neugierig + Hundeverträglich + Familie + 

fellengel-in-not Tierheim auf Naxos  - Griechenland

 

Panagiota wurde zusammen mit ihrer Schwester Penelope und Bruder Pablo im Alter von wenigen Wochen zwischen Mülltonnen gefunden. Zum Glück nahm sich ein aufmerksamer Passant der kleinen Würmchen an und brachte sie ins Shelter. Jetzt können die drei zumindest beschützt vor der Straße aufwachsen. Jetzt ist Panagiota bereit in die Welt herauszuziehen und ihr eigenes Zuhause zu beziehen. 

Panagiota ist ein abenteuerlustiges und fröhliches Katzenmädchen. Sie möchte stets ganz hoch hinaus und ist ein kluges Köpfchen. Kein Kletterbaum ist vor Panagiota sicher. Oben angekommen genießt sie die Aussicht. Sie versteht sich prima mit allen Artgenossen und auch mit Hunden. Panagiota möchte auf jeden Fall ihr Zuhause mit einer weiteren Katze teilen. Sie bringt gerne jemand Passendes aus dem Shelter mit, wenn Sie noch keine Katze beherbergen. Sie kann auch zu einer Familie mit Kindern ziehen, wenn gemeinsame Spielregeln beachtet werden. 

Panagiota liebt genau wie Penelope Wasser und kann sich richtig niedlich ins Spiel mit dem Wasserstrahl vertiefen. Alterstypisch liebt das grau getigerte Katzenmädchen mit den weißen Abzeichen natürlich auch mit den anderen Katzen zu toben und Quatsch anzustellen. Nach der Eingewöhnung möchte die neugierige Panagiota auf jeden Fall Freigang genießen. Deshalb ist eine verkehrsberuhigte Umgebung für Vermittlung Voraussetzung. 

Panagiota reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Die kleine Kletterkünstlerin Panagiota hat ihr Herz im Sturm erobert? Für mehr Infos füllen Sie bitte vorab unsere Selbstauskunft aus:

> zur Selbstauskunft



Kommentare sind deaktiviert.