Themis, ausgeglichener Hundejunge, ca. 5 Monate *Handicap*

aufgeschlossen + freundlich + menschenbezogen + 

fellengel-in-not aufgenommen von einer Tierschützerin nahe Athen - Griechenland

 

Themis wurde zusammen mit seinen Geschwistern Alexia, Tilia, Bella, Alex und Janni an einem Fußballplatz ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen. Über die Herkunft oder Rasse(mix) kann daher nur spekuliert werden. Er wird vermutlich eher groß werden. Um die Rasselbande vor den Gefahren der Straße zu beschützen, wurden sie von einer liebevollen Tierschützerin aufgenommen. 

Alle vier Junghunde zeigten eine leichte Störung im Gangbild. Dies kann entweder erblich bedingt sein oder von einer Mangelernährung in den ersten Lebenswochen herrühren. Natürlich wurden die vier direkt einem Tierarzt vorgestellt, der spezielles Futter zum Knochenaufbau verordnete. Damit stellte sich innerhalb eines Monats auch eine deutliche Verbesserung ein. Die Hinterbeinchen sind allerdings noch hier und da etwas instabil und bedürfen weiterer Beobachtung. Wir stehen hier natürlich sehr gern beratend zur Seite und klären offene Fragen! 

Themis ist der Ruhige und Gelassene in der Geschwisterrunde. Zwar tollt er gern eine Runde mit Alex& co durch den Garten, aber zu einem gediegenen Päuschen sagt der junge Rüde auch nicht Nein. Äußerlich hat er einiges gemeinsam mit seinem Bruder Alex. Der bezaubernde Themis hat ebenfalls längeres braunes Fell, bei ihm ist aber nur die äußerste Schwanzspitze schwarz gefärbt. 

Für Streichel- und Kuscheleinheiten ist Themis jederzeit zu haben. Er zeigt sich auf seiner Pflegestelle sehr menschenbezogen und gelehrig. Zusammen mit seiner neuer Familie wird das Hunde 1x1 also bestimmt ein Klacks. Und dann steht vielen entspannten Spaziergängen durch Feld, Wald und Wiese nichts mehr im Wege. Und danach, ja danach freut sich Themis auf ein ausgiebiges gemeinsames Nickerchen im Warmen. 

Themis reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Themis hat Sie angesprochen? Dann schreiben Sie uns gern für mehr Infos. Füllen Sie bitte vorab unsere Selbstauskunft aus:

> zur Selbstauskunft

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen