Yan, noch schüchterner Welpenmann, ca. 6 Monate

auf der Straße gefunden - schüchtern  - vorsichtig - braucht Zeit - sehr lieb und freundlich

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-GassigeherTierheim in Naxos - Griechenlandemale 

 

Yan, der kleine Herzensbrecher, erholt sich von einem schlimmen Unfall. Er hat sich dabei einen tiefen Schnitt innen am Ohr zugezogen und musste genäht werden. Er wurde mit seinen Geschwistern auf der Straße gefunden. Sehr viele Hunde kommen auf den Straßen ums Leben, entweder durch einen Unfall oder sie verhungern. Der kleine Schatz und seine Geschwister hatten Glück im Unglück, konnte eingefangen werden und ist nun in Sicherheit in der Station untergebracht. Wer fasst sich ein Herz und schenkt diesem Engel ein sicheres und liebevolles Zuhause bei einer eigenen Familie?

Der kleine Kerl ist noch sehr unsicher und folgt seinen Menschen gerne und lernt mit ihnen gemeinsam neues Kennen. Er liebt alle anderen Tiere, ob Hund oder Katze und sollte unbedingt zu einem souveränen Zweithund vermittelt werden, der ihm Sicherheit vermittelt.

Menschliche Berührung hat er lange Zeit nicht gekannt - auch jetzt noch kann er sie noch nicht entspannt genießen. Er wird nie aggressiv, wird er gestreichelt, dann macht er sich klein oder zeigt seinen Bauch.

Natürlich muss die kleine Fellschnute noch viel lernen. An der Leine gehen kennt er noch nicht. Wir sind uns sicher, dass er dies mit viel Freude mit Ihnen gemeinsam in Kürze meistern wird. Er wird viel Zeit brauchen, um im neuen Zuhause anzukommen. Wer weiß, was er alles erlebt hat in seinem jungen Alter...

Am liebsten trägt er Sachen durch die Gegend wie Kissen oder Decken und macht es sich darauf gemütlich.

In seinem neuen Zuhause sollte er mit liebevoller Führung geleitet werden, damit er entspannt allen neuen Situationen begegnen kann. Er ist sehr verspielt und freut sich auf sein neues Leben!

Wer hat diesen Herzenshund in sein Herz geschlossen und schenkt ihm ein neues Leben, wo sie nie wieder Angst vor dem neuen Tag haben muss?

Yan reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Wenn Sie diesem Engel eine Chance auf ein neues Leben geben wollen, dann melden Sie sich bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen