Yo-Bo, verspielter Welpenmann, ca. 3 Monate *vermittelt*

Liebes Fellengel-Team,

ihr kennt mich noch als Yo-Bo aus Naxos, mittlerweile werde ich aber von allen nur noch Leo genannt. Ich melde mich heute bei euch, weil ich mich dafür bedanken wollte, dass ihr mich in so ein tolles Zuhause vermittelt habt (auch wenn das Wetter in Deutschland nicht ganz so angenehm ist, Regen kitzelt immer so auf meiner Nase).
Ich bin jetzt seit sieben Monaten in meiner Familie in München und fühle mich richtig wohl. Von Tag zu Tag komme ich mehr an. Schon in der ersten Woche habe ich ganz schnell große Fortschritte gemacht und konnte mich ganz schnell entspannen. Außerdem hole ich mir jeden Tag auf unseren Spaziergängen Komplimente ab, alle Leute sagen nämlich immer, dass ich so hübsch bin und bewundern mich. Naja, das kann ich wohl kaum abstreiten.
Meine Menschen erzählen ganz oft, dass ich ziemlich genau so bin, wie es im Beschreibungstext auf eurer Website stand. Denn ich liiiiiiebe es mich einzukuscheln und mich kraulen zu lassen. Aber noch viel mehr liebe ich Abenteuer. Am besten in den Bergen. Und wenn da auch noch ein bisschen Schnee liegt, bin ich besonders glücklich. Ich erkunde mit meinen Menschen gerne fremde Umgebungen und freue mich ganz besonders, andere Hunde zu treffen. Es wird nur schwierig, wenn ich ins Auto muss. Das mag ich nämlich noch gar nicht, obwohl wir immer auf tolle Ausflüge, in den Wald oder auf die Hundewiese fahren.
Übrigens sind auch meine Kollegen ganz begeistert von mir. Ich bin nämlich ein Bürohund geworden! In Frauchens Redaktion habe ich mein eigenes Körbchen und bekomme ganz viel Aufmerksamkeit von allen. Auch alleine bleiben im Büro ist gar kein Problem, Frauchen hat nämlich manchmal Meetings, bei denen ich nicht gebraucht werde. Aber dann kringle ich mich einfach in meinem Körbchen zusammen und warte auf sie. Das mache ich übrigens auch, wenn ich Zuhause mal alleine bin. Es kommt zwar nicht oft vor, aber meine Menschen müssen ja manchmal Futternachschub besorgen. Wenn sie weg sind, gebe ich keinen Ton von mir und ruhe mich einfach aus. Immerhin weiß ich, dass das nächste Abenteuer sicherlich schon wartet.
Also liebes Fellengel-Team, vielen Dank für die tolle Vermittlung und eure Bemühungen. Ich halte euch auf dem Laufenden und schicke euch ein paar Fotos von mir mit.
Liebe Grüße
Leo mit Laura & Jakob

-----------

sehr verträglich - intelligent - toller Familienhund - freundlicher und aufgeschlossener Welpe

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-GassigeherTierheim in Naxos - Griechenland

Janosch, Fips und Yo-Bo wurden teils in einer Mülltonne und in einem Hinterhof gefunden, man hat wohl versucht, sie irgendwie loszuwerden... Wie so oft hat sich keiner um sie gekümmert. SO landeten die drei Geschwister im Shelter, wo sie glücklicherweise untergebracht werden konnten. Dort konnten sie fernab der gefährlichen Straßen aufwachsen und sind nun bereit für ein eigenes Zuhause.

Der süße Schatz ist, wie seine Brüder, absolut verträglich mit allen anderen Hundefreunden, sei es Hündin oder Rüde, er ist hier komplett unkompliziert. Aus diesem Grund kann auch gerne bereits eine Fellnase in dem neuen Zuhause vorhanden sein.

Gegenüber den Menschenfreunden zeigt er sich einfach nur wahnsinnig lieb und menschenbezogen. Er ist einfach nur verschmust und liebt es gemeinsame Kuschelstunden mit seinen Menschenfreunden zu verbringen. Er ist einfach ein toller Partner für gemeinsame Spielzeiten oder Abenteuer in der Natur, aber auch das Kuscheln sollte für den Süßen nie zu kurz kommen. Wir können uns für ihn gut eine Familie, gerne auch mit Kindern vorstellen.

Er ist ein wahrer Meister beim aufspüren gemütlicher Plätzchen, er kuschelt sich in alle Ecken und Betten, liebt nichts mehr als es sich gemütlich zu machen. Er ist nach einigen aktiver Stunden am Tag ein wahrer Kuschelkönig!

Natürlich sitzt das Hunde-1x1 auf Grund des Alters noch nicht, aber er ist einfach intelligent, will gefallen und wird das Training mit Ihnen gemeinsam lieben und sicher auch viele kleine Herausforderungen in Kürze meistern. Da er sehr gelehrig ist, würde er sich sicher auch für jede sportliche Herausforderung mit Ihnen gemeinsam eignen.

Die Endgröße können wir leider nie mit Gewissheit sagen, da die Elterntiere hier unbekannt sind. Vermutlich aber wird er mittelgroß/groß werden.

Wer nimmt sich ein Herz und gibt dieser tollen Traumhund die Chance seines Lebens und beweist ihm, wie wunderschön ein Hundeleben bei einer eigenen Familie sein kann?

Yo-Bo reist gechipt und geimpft mit EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diesen Fellengel erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen