Brownie, lebensfroher Rüde, ca. 3 Jahre, ca. 30 cm, ca. 9 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 2021
Herkunft: Nähe Budapest, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: fröhlich, freundlich, menschenbezogen, Handicap
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet
Einstelldatum: 2.6.2024

Der kleine Brownie hat eine bewegte und schmerzvolle Vergangenheit hinter sich, doch seine Lebensfreude und sein liebevoller Charakter haben darunter nicht gelitten. Jetzt sucht er ein liebevolles Zuhause, das ihm die Chance auf ein glückliches Leben gibt.

Brownie stammt aus Ostungarn und erlitt dort einen schweren Autounfall, nach dem er einfach liegen gelassen wurde. Er sollte eingeschläfert werden, doch Edina und ihr Team gaben nicht auf und ermöglichten ihm eine Operation. Vermutlich hatte er einen Bandscheibenvorfall und kam anschließend in eine Pflegestelle.

In der Pflegestelle biss er sich, wohl aus einem Mangel an Empfindung, den Penis ab. Er wurde erneut operiert und hat nun ein Loch als Ausgang, durch das er Urin verliert – er ist inkontinent. Seine rechte hintere Pfote spürt er weiterhin nicht, aber ansonsten läuft er wieder gut. Zusätzlich fehlt ihm ein Auge.

Trotz all dieser Herausforderungen ist Brownie ein süßer, lebenslustiger und aufgeweckter kleiner Kerl. Er ist witzig, happy und zufrieden und lebt derzeit in einem gemischten Rudel, mit dem er sich hervorragend versteht.

Für Brownie suchen wir ein Zuhause mit viel Geduld, Liebe und Verständnis für seine besonderen Bedürfnisse. Idealerweise sollte sein neues Zuhause leicht zu reinigen sein, vielleicht mit einem Garten oder Hof, damit er sich frei bewegen kann. Brownie wird Ihnen mit seiner unendlichen Lebensfreude und seinem charmanten Wesen viel Freude bereiten.

Brownie reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Wenn Sie diesem liebevollen Kämpfer ein Zuhause geben möchten, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. Er hat eine Chance so sehr verdient.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.