Czarny, hübscher Rüde, ca. 7 Jahre, ca. 55 cm, ca. 23 kg

Sie befinden sich hier:
Name: Czarny
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 2016
Herkunft: Station auf Naxos, Griechenland
Besonderheiten: freundlich, sportlich, anfangs unsicher
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Einstelldatum: 25.07.2023

fellengel-in-notTierheim auf Naxos  – Griechenland

 

Czarny wurde nahe von Ruinen ausgesetzt. Dort hat er sich zurückgezogen und ging nur zu unserer Futterstelle, wenn keine Menschen in der Nähe waren. Freiwillige Helfer brachten ihm jeden Tag Futter, damit er eines Tages eingefangen und ihm geholfen werden konnten. Es war nicht einfach und dauerte Monate bis unsere freiwilligen Helfer ihm eine Leine um den Hals legen und ihn ins Tierheim bringen konnten.

Czarny ist noch misstrauisch und braucht Zeit, um den Menschen zu vertrauen. Wahrscheinlich hat er sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Er braucht Zeit, um Vertrauen zum Menschen zu fassen aber fängt bereits an die Aufmerksamkeit der Helfer zu genießen.

Czarny liebt es zu rennen und Eidechsen zu jagen. Menschen, zu denen er bereits Vertrauen gefasst hat, können ihm ein Geschirr anlegen und mit ihm spazieren gehen. Er ist glücklich und entspannt bei ruhigen Menschen, die ihm Freiraum geben, aber ihn gleichzeitig auch führen.

Der liebenswerte Rüde braucht ein ruhiges Zuhause – am besten auf dem Land. Er mag kein Feuerwerk und generell laute Geräusche. Dafür mag er ruhige, liebevolle Menschen, die mit ihm große Spaziergänge machen oder ihn im Garten Schmetterlinge jagen lassen, umso mehr. Czarny braucht Zeit, um zu verstehen, dass ihn niemand mehr verletzen wird. Doch wenn er Vertrauen gefasst hat und sich öffnet, wartet ein aufgeweckter, liebevoller und lebensfroher Rüde, der ein wundervoller Begleiter für seine Menschen werden wird.

Czarny reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. 

Für mehr Infos zu Czarny schreiben Sie uns! Wenn Sie Czarny gerne auf seinem Weg in ein liebevolles Leben unterstützen und ihm ein neues Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bei uns und füllen vorab schon einmal die Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.