Ellis, aufgeweckter Jungkater, ca. 7 Monate

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 07/2023
Herkunftsland: Pflegestelle in Griechenland
Besonderheiten: verspielt, verschmust, selbstbewusst
Sucht ein Zuhause mit: Zweitkatze, Freigang
Einstelldatum: 07.02.2024

Das kleine Häufchen, das inzwischen den Namen Ellis erhalten hat, wurde in einer Mülltonne gefunden und von uns aufgepäppelt. Die ersten Wochen hatte der hübsche rote Kater mit einer Infektion der Atemwege zu kämpfen und war nicht in der Lage, seine Körpertemperatur zu halten. 

Inzwischen hat Ellis sich erholen können und holt auch im Wachstum schnell auf. Ellis ist altersentsprechend aufgeweckt und neugierig. Er liebt es, am Fenster die Vögel zu beobachten und interessiert sich für alles, was er noch nicht kennt. 

Ellis zeigt sich auf der Pflegestelle als sehr freundlich und offen. Er schließt schnell neue Freundschaften und freut sich über jede Begegnung mit anderen Katzen, Menschen und sogar Hunden. 

Auch in seinem neuen Zuhause darf ein Katzenkumpel nicht fehlen. Zum gemeinsamen Toben und Entdecken sollten beide etwa im gleichen Alter sein. Natürlich könnte Ellis auch einen seiner Freunde aus Griechenland mitbringen. 

Der hübsche Ellis reist geimpft und gechipt zu seiner neuen Familie. Sollten Sie Interesse an unserer Samtpfote haben, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Katzen werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Kitten jünger als 7 Monate). Katzen, die älter als 8 Monate sind, werden zudem auf FIV&FELV getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.