Indiana, liebenswerte Hundedame, ca. 3 Jahre, ca. 53 cm

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 2021
Herkunft: Station auf Naxos, Griechenland
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: fröhlich, verspielt, verschmust
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, nach Sympathie
Einstelldatum: 11.04.2024

Indiana wurde abgemagert, kahl und mit zahlreichen Verletzungen in einer Berggegend gefunden. Was Sie alles erleben musste können wir nur vermuten…

Inzwischen hat die Hundedame sich toll entwickelt, hat bereits zwölf Kilo Gewicht, ihre Wunden sind verheilt und das Fell ist nachgewachsen. Indiana erweist sich als fröhliche, freundliche und verspielte Hündin. Gegenüber Fremden ist sie freundlich, man wird von ihr überschwänglich und liebevoll begrüßt – ist die erste Aufregung verflogen sucht sie aber auch gerne ihren Platz auf und kommt wieder zur Ruhe. Streicheleinheiten genießt Sie ganz besonders und zeigt hierbei Ihre besonders sanfte Seite.

Indiana läuft inzwischen gut an der Leine und liebt es aktiv zu sein, rennen&schnüffeln, gehören zu ihren Lieblingsbeschäftigungen – fokussiert sich aber auch toll auf ihren Menschen. Die schwarze Hündin mit den weißen Socken steht ansonsten natürlich noch am Anfang der Erziehung.
Für die Überlebenskünstlerin suchen wir ein Zuhause in eher ländlicher Umgebung, da Indiana z.B. viel Straßenverkehr noch nicht gewöhnt ist.

Gegenüber Artgenossen kann Indiana sich behaupten und entscheidet nach Sympathie, wen Sie mag. Aktuell lebt Sie mit einem Rüden zusammen, was sehr gut passt. Gerne vermitteln wir sie zu einem souveränen Rüden, dies ist aber kein Muss, Indiana beansprucht auch gerne alle Streicheleinheiten für sich.

Mit liebevoller und konsequenter Erziehung wird sich Indiana zu einem tollen Familienmitglied entwickeln.
Indiana reist kastriert, gechipt, geimpft mit einem EU-Heimtierausweis in ihre Für-immer-Familie.
Wenn Sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.