Jack, sozialer Spielkamerad, ca. 2 Jahre, ca. 16 kg, ca. 42 cm

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 2022
Herkunft: Nähe Budapest, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: fröhlich, neugierig, verspielt, menschenbezogen
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet
Einstelldatum: 30.05.2024

Jack zog im zarten Alter von 6 Wochen auf seine Pflegestelle und hatte das Glück nach kurzer Zeit von einer Familie mit Kindern adoptiert zu werden. Leider stellte sich 1 ½ Jahre nach seinem Glücksgriff raus, dass ein Familienmitglied eine Hundehaarallergie hat, weshalb Jack sein Zuhause verlassen und nun zurück auf die Pflegestelle ziehen musste.

Jack ist eine wahre Frohnatur. Er liebt es, mit Menschen zusammen zu sein und ist immer für ein paar Streicheleinheiten oder ein Spielchen zu haben. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind lange Spaziergänge, bei denen er die Welt erkunden kann, sowie ausgelassene Spielstunden im Garten. Dabei zeigt er sich stets gut gelaunt und lebhaft. Trotz seiner Verspieltheit genießt er aber auch die ruhigen Momente, in denen er einfach nur entspannt und die Gesellschaft seiner Menschen genießt. Jack versteht sich sehr gut mit den anderen Hunden des Pflegestellen-Rudels und ist stets freundlich und neugierig gegenüber neuen Begegnungen. Auch in Zukunft darf der freundliche Rüde gerne mit einem sozialen Mitbewohner das Familienleben aufmischen. Jedoch kommt eine Haltung als Einzelprinz für Jack auch absolut infrage!

Jack ist ein wahrer Prachtkerl, der in Sachen Erziehung jedoch noch die ein oder andere Lektion wiederholen muss. Wir sind uns sicher, dass der neugierige Hundemann durch den Besuch einer Hundeschule oder ein individuelles Training mit seinen Bezugspersonen schnell zu einem wohlerzogenen und unersetzbaren Familienmitglied heranwachsen wird. Jack sucht ein aktives Zuhause, welches Lust hat ihn angemessen zu beschäftigen und ihm auf Lebenszeit zur Seite steht. Da Jack das Zusammenleben mit Kindern bereits kennt, würde auch eine Familie mit Kindern für die Adoption absolut infrage kommen!

Jack ist ein treuer Begleiter, der seinen neuen Besitzern sicherlich viel Freude bereiten wird. Er sucht nun ein Zuhause, in dem er für immer bleiben kann, idealerweise bei einer Familie, die ihn genauso liebt und schätzt, wie er es verdient hat. Ein Platz, an dem er seine Fröhlichkeit und Zuneigung teilen kann und gleichzeitig die Sicherheit und Geborgenheit findet, die er braucht.
Jack reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.
Wenn sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.