Judy, sanftes Katzenmädchen , ca. 1 Jahr *vermittelt*

Sie befinden sich hier:
Name: Judy
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 09/2022
Herkunft: Station auf Naxos, Griechenland, Pflegestelle in Deutschland
Besonderheiten: fröhlich, neugierig, verschmust, freundlich, menschenbezogen
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 09.02.2023

Judy ist eine sanfte Schönheit. Ursprünglich aus Naxos kommend, lebt sie aktuell auf einer Pflegestelle in Vaterstetten mit anderen Katzen und Hunden und begeistert dort alle mit ihrem sonnigen, verschmusten Gemüt. Judy versteht sich dort mit allen, ist nicht dominant, sondern begegnet allen freundlich und höflich. Sie geht auch mit den Hunden der Pflegestelle freundlich und vorsichtig um. Judy liebt ihre Schmuseeinheiten und freut sich, sobald jemand ein bisschen Zeit für sie hat. Laut schnurrend kommt sie zu ihrer Pflegemama und ist eine richtige Kuschelmaus.

Judy freut sich über Katzenfreunde in ihrem neuen Zuhause. Sollte dort noch kein passender Artgenosse leben, hat sie auf ihrer jetzigen Pflegestelle viele Freundschaften geschlossen, von denen sie gerne jemanden mitbringen würde.

Hingtergrund:

Judy und ihre Geschwister Johnny und Jimmy haben in den ersten Monaten ihres Lebens bereits viel mitmachen müssen. Zum Glück wurden die Tierschützer in Naxos auf sie aufmerksam und brachten sie in Sicherheit. Völlig durchnässt und unterkühlt wurden die drei vom Tierarzt auf Naxos begutachtet. Dank der liebevollen Pflege haben die drei Kämpferherzen überlebt. Judy ist heute kerngesund.

Im neuen Zuhause darf Judy gerne den Freigang genießen, sofern die neuen Lebensumstände es zulassen. Judy sollte bei ihrem Freigang fern von all den Gefahren ihre Streifzüge genießen können, ohne dass ihre Menschen Angst um sie haben müssen oder sie Angst haben muss, dem Schicksal alter Zeiten ausgesetzt zu sein. Denn die drei haben genug durchgemacht und sind nun bereit für ein sicheres und vor allem endgültiges Zuhause.

Judy ist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis reist sie in ihr neues Zuhause.

für mehr Infos füllen Sie bitte vorab unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.