Lena, intelligenter Rohdiamant, ca. 1 Jahr, ca. 41 cm, ca. 15 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: circa 06/23
Herkunft: Nähe Budapest, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: neugierig, verspielt, schlau
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet
Einstelldatum: 12.01.2024

Die hübsche Schäfer(mix?)Hündin im schwarzen Fellkleid kann einfach nur begeistern. Nach ihrem holprigen Start ins Leben, wurde sie von einer unserer lieben Tierschützerinnen mit der Flasche aufgezogen. 

Lena ist einfach toll. Sie ist welpentypisch verspielt und neugierig und dabei natürlich altersentsprechend noch etwas tollpatschig aber stets liebevoll und bemüht. 

Auch der Rassebeschreibung eines Schäferhundes entspricht sie auf die beste Art und Weise. Im Training ist sie aufmerksam und möchte gefallen. Sie lernt schnell, ist dabei aber ausgeglichen und wird sicherlich mal ein toller Familienhund, der gerne tobt und sich dann gemütlich mit ihren Menschen auf das Sofa kuschelt.

Mit ihren Artgenossen und sogar mit Katzen hat Lena kein Problem. Sie ist sozial und  verträglich. Daher können wir uns unsere junge Dame auch in vielen Konstellationen vorstellen.

Kinder, Katzen, Hunde – nichts davon würde Lena davon abhalten, sich in eine Familie zu integrieren. Aufgrund ihres jungen Alters und ihrer Intelligenz wird sie sicher schnell ankommen und sich im Alltag zurechtfinden.

Wir wünschen uns für Lena eine geduldige und liebevolle Familie, die Lust hat, einem Junghund die Welt zu zeigen. 

Lena reist geimpft und gechipt mit ihrem EU Heimtierausweis in ihr neues Leben. Sollten Sie Interesse an unserem Schützling haben, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.