Maja, verspielte Kuschelmaus, ca. 4 Monate, ca. 7 kg, ca. 30 cm

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 02/2024
Herkunft: Nähe Budapest, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: fröhlich, freundlich, aktiv
Einstelldatum: 02.06.2024

Das bezaubernde Welpenmädchen Maja zog mit Flöhen und Zecken übersät aus einem Armenviertel auf unsere Pflegestelle ein und durfte sich erholen. Nun sitzt die kleine Maja auf gepackten Koffern und wartet nur darauf, dass sie ihr Ticket ins Glück in den Pfötchen halten darf.

Maja ist ein welpentypisch aktives, fröhliches und verspieltes Hundekind. Trotz ihrer schwierigen Startbedingungen hat sie sich zu einem aufgeweckten und liebenswerten Welpendame entwickelt, die die Gesellschaft von Menschen und anderen Hunden gleichermaßen genießt. Auch bei Fremden ist sie neugierig und zugewandt.
Ihre Tage auf der Pflegestelle verbringt Maja damit, durch den Garten zu toben, mit ihren Artgenossen zu spielen und neugierig ihre Umgebung zu erkunden. Besonders liebt sie es, neue Dinge zu lernen und kleine Abenteuer zu erleben. Ob beim Training, beim Spielen oder beim Kuscheln – Maja ist immer mit vollem Herzen dabei.

Da sich Maja mit den anderen Hunden in ihrem Rudel prima versteht, darf sie auch gerne in Zukunft mit einem freundlichen Zweithund zusammenleben.
Gegen ein Leben als Einzelprinzessin hat die junge Dame allerdings auch nichts einzuwenden!

Maja steckt in Sachen Erziehung noch in den Kinderschuhen. Da Maja clever ist, wird sie das jedoch schnell lernen. Der gemeinsame Besuch einer Hundeschule oder ein individuelles Training würden ihr sicherlich viel Freude bereiten und ihr die Regeln und Strukturen des Lebens als Familienhund näherbringen.

Was Maja jetzt braucht, sind liebevolle Menschen, die ihr nicht nur ein Zuhause bieten, sondern auch bereit sind, Zeit und Geduld in ihre Erziehung zu investieren. Wir denken, dass Maja in vielen Familienkonstellationen sehr glücklich werden kann, ob bei einer kleinen Familie oder auch einer Einzelperson.

Majas Elterntiere sind unbekannt, weswegen wir nur vermuten können, welche Rassen bei ihr mitgemischt haben.

Maja reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.
Wenn sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.