Maximus, gelassener Allrounder, ca. 4 Jahre, ca. 39 cm, ca. 13 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 04/2020
Herkunft: Cegléd, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: fröhlich, verschmust, freundlich
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 27.05.2024

Maximus hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Wo genau er herkommt, ist nicht bekannt, doch er wurde mit einer Kette um den Hals auf der Straße gefunden und hatte dort offenbar einige Zeit verbracht. Trotz dieser schweren Zeit hat Maximus sein freundliches und liebevolles Wesen bewahrt.

Maximus ist ein ruhiger und ausgeglichener Hund, der nicht unnötig bellt. Er ist von Natur aus freundlich und zeigt keinerlei Anzeichen von Aggression. Von der ersten Sekunde zeigte Maximus seine liebenswerte und freundliche Art und war direkt sehr zutraulich. Er hat keine Angst vor Fremden und freut sich über jede Zuwendung. Mit anderen Hunden zeigt sich das struppige Kerlchen prinzipiell verträglich. Er zeigt Grenzen auf, wenn es ihm zu bunt und viel wird, sodass wir ihn eher zu einem souveränen älteren Ersthund oder als Einzelprinz vermitteln möchten. Auch Katzen gegenüber zeigt sich der aufgeschlossene Rüde sehr positiv, was ihn zu einem idealen Mitbewohner für Haushalte mit Katzen macht.

Maximus ist bereits vertraut an der Leine zu Laufen und macht dabei keinerlei Probleme. Das Hunde 1×1 muss er jedoch noch lernen, weshalb seine neuen Besitzer bereit sein sollten, ihm die Grundlagen beizubringen und ihn weiter zu fördern.

Maximus ist bereit, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen und ein neues Kapitel in einem liebevollen Zuhause zu beginnen. Dieses darf sowohl ländlich als auch etwas städtischer liegen. Auch ambitionierte Ersthundehalter könnten hier ihr perfect Match finden.
Maximus reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.