Meli, soziale Weggefährtin, ca. 6 Jahre, ca. 58 cm, 27 kg

Sie befinden sich hier:
Name: Meli
Geschätztes Geburtsdatum: 2016
Herkunft: Station auf Naxos, Griechenland
Besonderheiten: fröhlich, neugierig, freundlich, menschenbezogen
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: nein
Einstelldatum: 21.12.2022

Einen fröhlichen und sozialen Hund zwischen Steinen und Gerümpel an eine Kette zu legen, ist an Herzlosigkeit schwer zu überbieten. Doch dies war Tag ein Tag aus das Schicksal unserer Meli. Ein aufmerksamer Tourist setzte diesen grausamen Umständen ein Ende und nahm sie für mehrere Monate bei sich auf. Doch als der Tourist seine Koffer packte, musste auch Meli ein neues Zuhause finden und landete so im Tierheim.

Meli erinnert optisch stark an eine Schäferhündin. Doch es ist durchaus möglich, dass auch noch andere Rassen im Mix vorhanden sind. Trotz ihrer unschönen Vergangenheit entpuppt sich die wunderschöne Hündin mit den weißen Pfötchen als fröhliches, aktives und aufgeschlossenes Gesamtpaket. Durch und durch sozial begeistert Meli mit ihrem souveränen Auftreten und ihrer lebendigen Art. Sie sucht den Kontakt zu Menschen und möchte am liebsten überall dabei sein. Ältere Kinder, die die aktive Hündin nicht so leicht versehentlich umkrempeln kann, sind kein Problem.

Auch mit  Artgenossen kommt sie prima zurecht, nur wenige Artgenossen im Shelter sind ihr nicht so sympathisch. Katzen beobachtet Meli aufmerksam. Mit ihnen zusammen leben möchte sie aber lieber nicht.

Erziehungstechnisch steht Meli noch ganz am Anfang. In ihrem neuen Zuhause möchte sie erstmal ankommen und dann fleißig das 1×1 der Hundeerziehung nachholen. Mit liebevoller Konsequenz und Geduld wird Meli auch diese Hürde sourverän meistern.

Wir suchen für Meli daher eine aktive Familie, die ihren Bedürfnissen gerecht wird und Lust sowie Zeit hat, sich mit der Hündin zu beschäftigen. Ausgedehnte Spaziergänge und gemeinsame sportliche Aktivitäten stehen dann an der Tagesordnung. Eine ausgeglichene Hündin wie Meli können wir uns sowohl auf dem Land als auch in einer städtischen Umgebung vorstellen.

Ein Zuhause mit Garten wäre für Ball- und Fangspiele natürlich ideal, aber auch in einer Wohnung wird sie glücklich. Ältere Kinder und/oder ein verspielter Artgenosse eignen sich hierbei als perfekte Spielgefährten. Aber auch als Einzelhündin wird Meli sehr glücklich sein.

Meli reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie Meli zeigen, wie schön das Leben ohne Kette sein kann? Dann melden Sie sich bitte bei uns und füllen Sie bitte vorab unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.