Nando, hübscher Labradormischling, ca. 5 Jahre, ca. 62 cm *in 85591 Vaterstetten*

Sie befinden sich hier:
Name: Nando
Geschätztes Geburtsdatum: 2018
Herkunft: Cegléd, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: sucht erfahrenes Zuhause, stubenrein
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: nein
Einstelldatum: 08.05.2023

Nando hat in seinem Leben nicht nur gutes erlebt. Er sucht deshalb erfahrene Menschen, die ihn verstehen und das richtige Maß finden zwischen Liebe und Grenzen setzen können. Nando hat ein goldenes Herz und zeigt dies auch. Er ist gut verträglich mit anderen Hunden.
Nando (früher hieß er Elliot) wurde in Ungarn vor ca. 4 Jahren mit damals 8 Monaten einsam auf der Straße gefunden. Er hatte Glück und durfte bald in sein Zuhause nach Deutschland reisen.

Leider ging es seiner Adoptionsmama gesundheitlich bald schlecht, wir erfuhren erst vor kurzem davon, als sie auf eine Palliativstation für ihren letzten Weg verlegt wurde. Ihr letzter Wunsch war, dass Nando einen neuen tollen Für Immer Platz bekommt. Selbstverständlich brachten wir Nando notfallmäßig auf eine Pflegestelle.

Dort lebt er mit Rüden und Hündinnen und auch mit Katzen zusammen, allerdings hat er scheinbar Probleme mit roten Katzen. Auch während der 4 Jahre bei seiner Adoptionsmama lebte er mit einer Katze zusammen. Auf der Pflegestelle ist er gut verträglich und hat schnell verstanden wer im Rudel das Sagen hat.

Er ist absolut stubenrein, schläft nachts ruhig in der Box, fährt gut Auto. Er kann die Grundkommandos Sitz und Platz. Offensichtlich durfte er in seinem letzten Zuhause das Grundstück bewachen, so dass er meldet, wenn jemand Fremdes kommt. Dies geschieht teils aus Unsicherheit teils aus Verantwortung. Nando braucht konsequente Führung. Er muss lernen, dass er sich um nichts kümmern muss. Er ist ein vokaler Hund, der immer wieder brummt und spricht. Nando reagiert sehr gut auf positive Energie und eine positive Stimme, braucht aber aufgrund seiner Unsicherheit auch klare Grenzen und eine stabile Führung. Nando liebt lange Waldspaziergänge, die man mit ihm gut genießen kann, da er gut an der Schleppleine läuft (bestimmt kann er später nach guter Übung auch in den Freilauf) Nando hat meistens keine Probleme bei Hundebegegnungen an der Leine und, fängt an die Unbeschwertheit seines zweiten Lebens immer mehr zu genießen.

Wir vermuten dass eine Adoptivmama ihm aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation in den letzten Jahren wenig Grenzen gesetzt hat und er viel eigenständig entscheiden musste. Auf der Pflegestelle ordnet er sich im Rudel gut ein und reagiert auch auf Grenzen. Nando ist es gewöhnt mit Maulkorb abgesichert zu sein. Dies ist vor allem bei fremden Menschen, die er noch nicht kennt, eine gute Möglichkeit gut und sicher mit ihm in Kontakt zu gehen.

Nando würde sich über ein Zuhause mit Garten freuen. Gerne können dort auch andere Hunde sein. Er freut sich, wenn er seine Bezugspersonen sieht und springt fröhlich wie ein Welpe. Er ist ein kluger, liebenswerter Kerl, der es so verdient hätte endlich für Immer ohne Leid sein Leben genießen zu dürfen. Seine neuen Besitzer sollten sich vom Maulkorb nicht schrecken lassen

Nando zieht kastriert, geimpft, gechipt und mit einen EU.Pass in sein neues Zuhause.

Wer verliebt sich in den wunderbaren, hübschen Kerl?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.