Parker, aufgeschlossener Ruhepol, ca. 2 Jahre, ca. 16 kg, ca. 48 cm

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 03/2022
Herkunft: Cegléd, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: freundlich, ruhig
Verträglichkeit mit Hunden: noch nicht getestet
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 03.06.2024

Parker, ein liebenswerter Hund im Alter von 2 Jahren, wurde aus schwierigen Verhältnissen gerettet und befindet sich nun im Tierheim in Ungarn. Seine Vergangenheit war nicht einfach, doch trotz allem hat er sein freundliches und ausgeglichenes Wesen bewahrt.

Parker zeichnet sich durch seine ruhige und angenehme Art aus. Im Tierheim ist er eher unauffällig und freundlich. An der Leine geht er bereits gut und zeigt keine Auffälligkeiten. Sein Verhalten gegenüber anderen Hunden wird aktuell noch getestet, doch es wird erwartet, dass er auch hier keine Probleme haben wird. Menschen gegenüber ist Parker sehr aufgeschlossen und freundlich. Auch mit Katzen ist Parker verträglich und stellen somit kein Problem im neuen zu Hause da.

Insgesamt ist Parker ein sehr liebenswerter und umkomplizierter Hund, der darauf wartet mit seiner neuen Familie in ein neues Leben zu starten und noch ganz viele Hobbys gemeinsam zu entdecken und zusammen durch dick und dünn zu gehen.
Parkers neue Zuhause darf ländlich oder städtisch liegen. Er wünscht sich ambitionierte Hundehalter, die Lust auf Hundeerziehung und gemeinsam Abenteuer haben!

Parker reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.