Schatzi, aufgeschlossene Hundedame, ca. 3 Jahre, 60 cm, 23 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 2021
Herkunft: Naxos, Griechenland
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: fröhlich, freundlich, schlau
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 26.05.2024
Schatzi, eine bezaubernde Hündin im Alter von etwa 3 Jahren, wurde auf einer belebten Straße gefunden, mit einem Seil um den Hals. Zunächst war sie unsicher und ängstlich, doch mit der Zeit hat sie sich in ihrer neuen Umgebung gut eingelebt und zeigt nun ihr liebes und fröhliches Wesen. Schatzi ist vermutlich ein Mix aus Schäferhund und Collie, was sich in ihrem hübschen Aussehen und ihrer intelligenten Art widerspiegelt. Mit einer Schulterhöhe von 60 cm und einem Gewicht von 23 kg gehört sie zu den größeren Hunden.
Schatzi ist inzwischen sehr aufgeschlossen und freut sich über Gesellschaft. Sie genießt Spaziergänge und die Nähe zu Menschen. Auch Wasser findet Schatzi super. Mit anderen Hunden versteht sich Schatzi gut, allerdings könnte sie in einem Zuhause mit nicht-dominanten weiblichen Hunden besser aufgehoben sein. Katzen gegenüber zeigt sich Schatzi freundlich. Ihr Verhalten zu Kindern wurde noch nicht getestet, daher sollten Kinder, aufgrund der Größe von Schatzi, bereits etwas älter sein.
Wie viele Hunde muss auch Schatzi das Hunde 1×1 noch lernen. Sie braucht liebevolle Menschen, die ihr mit Geduld und Konsequenz zeigen, was von ihr erwartet wird. Ihre freundliche und anpassungsfähige Art macht dies sicherlich zu einer schönen Aufgabe für ihre neuen Besitzer. Schatzi würde sich in einer ruhigen, ländlichen Umgebung oder in einer Kleinstadt am wohlsten fühlen.
Sie reist geimpft und gechipt mit ihrem EU Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Sollten Sie Interesse an unserem Schützling haben, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.