Smiley, verschmuster Rüde, ca. 5 Jahre, ca. 53 cm, ca. 17 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 11/2018
Herkunft: Tötungsstation in Nagykáta, Ungarn
Besonderheiten: fröhlich, freundlich, aktiv
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet
Einstelldatum: 10.12.2023

Smiley streunte durch die Straßen und kam in einen Garten, wo ihn die anderen Hunde nicht freundlich aufnahmen. Die Anwohner baten um Hilfe und so konnte Smiley aufgenommen werden.

Smiley liebt die Menschen sehr, sucht und fordert ihre Nähe, kuschelt gerne und will Aufmerksamkeit. Er liebt Streicheleinheiten. Er lässt sich gut motivieren und reagiert auf Lob und Leckerchen. Er geht gerne spazieren und genießt die Abwechslung von tristen Tierheimalltag. Auch im Hundeauslauf fühlt er sich pudelwohl und läuft in den gemischten Hundegruppen mit groß und klein super mit. 

Der fröhliche Rüde weiß unbekannte Dinge manchmal nicht direkt einzusortieren. Hier wünscht er sich eine gelassene Bezugsperson, die ihm Orientierung bietet und ihm die große weite Welt zeigt. Er ist der ideale Partner für Abenteuer in der Natur, liebt es zusammen auf Entdeckungstour zu gehen und so richtig die Seele baumeln zu lassen. Anschliessend darf ausgiebig gekuschelt werden.

Bei Smiley fällt sein ungewöhnliches Gebiss auf. Dies ist möglicherweise genetisch bedingt oder eine kosmetische Unregelmäßigkeit aufgrund einer früheren Verletzung, stellt aber kein Problem oder eine Einschränkung dar.

Smiley reist geimpft, kastriert, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Wenn Sie Smiley ein Zuhause geben und ihm helfen möchten, sein Herz zu öffnen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.