Suzy, lebendiges Hundemädchen, ca. 3 Jahre, ca. 43 cm, ca. 8 kg *in 82515 Wolfratshausen*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 03/2021
Herkunft: Tierheim in Cegléd, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: fröhlich, neugierig, freundlich
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 20.04.2024

Suzy kam gemeinsam mit ihrem Kumpel Neo in unser Tierheim, nachdem der bisherige Halter nach einem Umzug keine passende Wohnung gefunden hat, um die Hunde weiterhin halten zu können.

Inzwischen wartete sie in Bayern auf ihr Zuhause. Die Pflegestelle berichtet:

Vom ersten Moment an zeigte sich Suzy uns gegenüber offen, freundlich und neugierig.
Suzy besitzt ein angenehmes, sehr sanftes, ruhiges und vorsichtiges Wesen. Sie sucht aktiv Anschluss an die Familie und mag Menschen sehr. Streicheleinheiten gehen bei Suzy noch vor Fressen. Sie macht dabei keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen.

Neue Situationen verunsichern sie teilweise noch, sie reagiert aber keinesfalls panisch. Sie bleibt dann stehen und beobachtet, was weiter geschieht. Sie geht gut an der Leine. Außerdem ist sie eine kleine Wasserratte und geht gerne baden!

Kleinere Kinder kennt sie wohl noch nicht. Den beiden 3 und 5jährigen Kindern aus der Nachbarschaft zeigte sie sich sehr zurückhaltend. Laut oder aggressiv haben wir Suzy noch nicht einmal erlebt.

Fremden Hunden gegenüber ist sie erstmal vorsichtig und hält Abstand. Mit unserer Familienhündin gibt es überhaupt keine Probleme. Sie kann daher gerne zu einem Ersthund ziehen.

Suzy ist stubenrein. Nachts schläft sie durch.

Obwohl Suzy ein Zuhause hatte, darf man nicht vergessen, dass die Hundehaltung in Ungarn meist draußen im Garten stattfindet. Man muss also davon ausgehen, dass Suzy die Basics der Hundeerziehung erst noch lernen muss. Durch ihre offene, lebhafte Art und ihr junges Alter wird die niedliche Hündin aber sicherlich schnell verstehen, was es in ihrem neuen Leben braucht.

Wir wünschen uns für Suzy eine aktive Familie, die Spaß daran hat, sie an das Leben im Haus und in einer Familie heranzuführen. Der Besuch einer Hundeschule würde Suzy sicherlich Spaß machen. Suzy wird ganz sicher eine tolle Begleiterin auf ausgiebigen Spaziergängen. Gerne dürfen andere Hunden, mutige Katzen oder standfeste Kinder (ca ab 10 Jahren) im neuen Zuhause leben.

Suzy ist vermutlich ein Pumi/Pulimix. Informieren Sie sich gerne im Vorfeld über diese ungarische Hütehundrasse.

Suzy reist kastriert, geimpft und gechipt mit ihrem EU Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.
Sollten Sie Interesse an unserem Schützling haben, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.