Tibi, menschenbezogener Senior, ca. 12 Jahre, ca. 9 kg, ca. 42 cm *bald in 51467 Bergisch Gladbach*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 04/2012
Herkunft: Tierheim in Cegléd, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: fröhlich, freundlich, aktiv
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet
Einstelldatum: 25.02.2024

Tibi wurde gesichtet, wie er mit einem Seil um den Hals herumlief. Als er von den örtlichen Kollegen gesichert und ins Tierheim gebracht wurde, war dieses jedoch verschwunden. Der freundliche Rüde trägt zwar einen Chip, die Registrierung lautete auf eine andere Stadt und war ohne Telefonnummer. Leider gab es auch keine Anfrage nach ihm. Der aktive Senior ist für alles zu haben, wenn ein Zweibeiner dabei ist, vor allem liebt er Spaziergänge. 

Für den menschenbezogenen Tibi suchen wir nun ein Körbchen in einer Familie, die Spaß hat, mit Tibi in die Natur zu gehen, aber auch gerne mit ihm kuschelt. Das eine oder andere vom Hunde 1×1 muss bestimmt noch geübt werden, aber das wird dem pfiffigen Rüden bestimmt auch gefallen – Zeit mit Zweibeinern! 

Tibi war nun bereits einige Male mit einem gemischten Rudel im Auslauf und zeigt sich hier verträglich.

Tibi reist, kastriert, geimpft, gechipt und mit einem EU-Heimtierausweis in sein Für-immer-zuhause. Wollen Sie dem Senior ein warmes Körbchen geben? Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

 

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.