Titto, freundlicher Rüde, ca. 4 Jahre, ca. 51 cm, ca. 24 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 11/2019
Herkunft: Pflegestelle in Ungarn
Besonderheiten: fröhlich, menschenbezogen, schlau
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: nein

Der tapfere Rüde Titto hatte es nicht leicht im Leben. In einem verlassenen Haus ohne Dach zurückgelassen, war er an eine Kette gebunden, nachdem sein Besitzer fortgezogen war. Ein aufmerksamer Nachbar sorgte für seine Grundbedürfnisse, konnte jedoch aufgrund von Tittos tiefer Angst nicht in seine Nähe kommen, da der Hund aufgebracht bellte.

Mit Geduld und Einfühlungsvermögen gelang es uns schließlich, Titto in Sicherheit zu bringen und ihn ins Tierheim zu überführen.

Im Tierheim zeigte Titto schnell, dass er sich verändern konnte. Er war nicht mehr der ängstliche Hund, sondern öffnete sich allmählich für positive Interaktionen. Mit der Zeit konnte man sich ihm nähern und er fasste mehr und mehr Vertrauen. Titto wäre am liebsten Einzelprinz und bei anderen Hunden braucht er Zeit, da er die Situation nicht direkt einschätzen kann. Katzen sollten eher nicht im neuen Zuhause leben. 

Das Impfprogramm für Titto wurde erfolgreich abgeschlossen, und er macht bereits Fortschritte beim Spazierengehen. Manchmal überkommt ihn seine Freude und er springt Menschen an. Mit Liebe, Engagement und konsequenter Erziehung kann auch dieses Verhalten behoben werden. Titto muss noch das Hunde 1×1 beigebracht werden, aber er ist lernwillig und wird sicherlich schnell Fortschritte machen.

Nach all den schlechten Erfahrungen hat es dieser tolle und liebenswerte Rüde verdient wieder positive Erfahrungen machen zu dürfen. Er sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause, in dem er Aufmerksamkeit und Zuneigung bekommt.

Titto reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn Sie diesen Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.