Tücsi, schlauer Rüde, ca. 10 Monate, ca. 43 cm, ca. 17 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 03/2023
Herkunft: Nähe Budapest, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: fröhlich, freundlich, schlau, aktiv
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 11.01.2024

Tücsi ist der Bruder von Solaris, für die wir auch ein Zuhause suchen. Gemeinsam kamen sie im Sommer 2023 aus einer illegalen Tötungsstation auf die Pflegestelle.

Tücsi ist ein lieber Hund mit einem stabilen Charakter, er hat eine gelassene Art und vor nichts Angst. Trotzdem ist er eher unterwürfig und zurückhaltend. Er kommt mit allen Hunden gut zurecht und ist sogar an Katzen gewöhnt.

Die ersten Lektionen aus dem Hunde 1×1 hat er bereits gelernt: Er geht sehr gut an der Leine und ist ein super Beifahrer im Auto. Außerdem ist er schlau und lernt schnell, eine Hundeschule wäre perfekt für ihn. Wie alle jungen Hunde springt er noch hoch, wenn er sich freut, aber das kann man ihm abgewöhnen. 

Für Tücsi können wir uns ein Zuhause mit Menschen vorstellen, die bereit sind Zeit in seine Erziehung zu stecken, ihn auch mental auslasten und sich trotzdem Nähe zum Kuscheln freuen. Sehr gerne dürfen auch Kinder in der Familie sein, wenn sie standfest genug für einen jungen Hund sind, der anfangs noch springt. 

Konnte unser schlauer Tücsi Ihr Herz erobern? Dann melden Sie sich bei uns!

Tücsi reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn sie diesen Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.