Zsani, selbstbewusste Schmusebacke, ca. 4 Jahre, 45 cm, 15 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 11/2019
Herkunft: Tötungsstation in Nagykáta, Ungarn
Besonderheiten: verschmust, schlau, selbstbewusst
Verträglichkeit mit Hunden: nach Sympathie
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet
Einstelldatum: 22.01.2024

Zsani wurde auf der Straße gefunden. Zwischen fahrenden Autos suchte sie nach Hilfe und wurde von einem Tierfreund zu uns gebracht. 

Optisch sieht Zsani wirklich lustig aus. Ein wenig so, als wären Ihre Beine etwas zu kurz geraten. Genauso sympathisch wie sie aussieht, ist sie zu den Menschen. Gern lässt sie sich streicheln und genießt die Aufmerksamkeit. 

Mit einem Ball und Leckerlis lässt sich die niedliche Hündin gut zum Training motivieren, behält hier jedoch ihren eigenen Kopf. Liebevolle Konsequenz und ein wenig Überredungskunst sind bei der intelligenten Zsani von Vorteil. Beim Laufen an der Leine ist sie sehr aufmerksam, muss aber noch lernen, dass es auch ohne Ziehen vorwärts geht. 

Mit anderen Hunden zeigt sich Zsani im ersten Moment dominant und versucht ihren Standpunkt klarzumachen. Allerdings lässt sie sich in solchen Situationen gut korrigieren. Dennoch ist sie für Hundeanfänger eher nicht geeignet. 

Wir wünschen uns für die kleine Mixhündin eine hundeerfahrene Familie, die Spaß daran hat, mit Zsani die Hundeschule zu besuchen und ihre Energie in die richtigen Bahnen zu lenken. 

Kinder sollten bereits im standfesten Alter sein und einen Artgenossen braucht Zsani nicht in ihrem neuen Zuhause. 

Zsani reist kastriert, gechipt und geimpft in ihr neues Leben. Sollten Sie Interesse an unserem Schützling haben, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.