Ares, aktiver Clown, ca. 5 Monate, 12 kg *bald in 68159 Mannheim*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 11/2023
Herkunft: Station auf Naxos, Griechenland
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: verspielt, freundlich, aktiv, selbstbewusst
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 21.03.2024

Ares und seine Schwestern sind die Welpen einer alten, blinden Hündin, die ihr Leben an einer Kette fristen musste. Dennoch hat sie das Welpenquartett liebevoll aufgezogen, sodass aus ihnen kleine Persönlichkeiten geworden sind, die nun auf die Suche nach ihren Familien gehen können.

Ares ist unter seinen Geschwistern der einzige Hahn im Korb, der schwarz braune Rüde mit den süßen Wuschelohren ist ein kleiner Wirbelwind und fordert seine Schwestern gerne zum Spielen auf – er genießt das miteinander mit Ihnen. Dabei bleibt er stets freundlich und gerecht, kann sich aber durchaus durchsetzen.

Mit seiner quirligen und aufgeweckten Art zieht er schnell die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich und genießt diese dann sehr. Schüchternheit kennt der kleine Clown nicht, er  geht offen auf jeden zu und lässt sich gern streicheln. Hierbei kann er sich auch entspannen und kommt zur Ruhe.

Für Ares suchen wir ein Zuhause, dass Lust hat mit diesem Rohdiamanten zu arbeiten – er ist ein intelligenter, aktiver junger Hund der mit der richtigen Führung zu einem traumhaften Rüden heranwachsen wird.

Ares reist gechipt und geimpft mit seinem EU Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Sollten Sie Interesse an unserem Schützling haben, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.