Zuhause gefunden

Sie befinden sich hier:

Agapi, sanfter Kater, ca. 1 Jahr *vermittelt*

Agapi ist ein junger fröhlicher Kater mit einer besonders hübschen Fellzeichnung. Sein weißes Gesicht ist nahezu symmetrisch vom grau-getigerten Fell eingerahmt. Mittlerweile geht es Agapi prächtig und er ist neugierig und verspielt. Das sah noch ganz anders aus, als er alleine auf der Straße gefunden wurde. Ein Milchzähnchen von Agapi war schief herausgewachsen. Was für einen Stubentiger gar kein Problem ist und mit einem Tierarztbesuch einfach behoben werden kann, hatte für den kleinen Streuner katastrophale Folgen.

zum Profil

Agnes, tapfere Schäfer-Mix?-Hündin, ca. 5 Jahre, ca. 63cm, 32 kg *vermittelt*

Agnes ist eine freundliche und aktive, aber auch zurückhaltende Hündin. Aufgrund ihres Aussehens vermuten wir, dass sie einen großen Teil Schäferhund in sich trägt. Ihre oberste Priorität sind momentan ihre Welpen, weshalb ihre volle Persönlichkeit und Eigenschaften bislang nicht vollständig zum Vorschein gekommen sind. Agnes ist eine achtsame Hündin, die ihre Umwelt ganz genau beobachtet. Sie braucht einige Zeit, um gegenüber Fremden aufzutauen, aber sobald sie Vertrauen gefasst hat, zeigt sie, was für eine freundliche Dame in ihr steckt!

zum Profil

Aiden, energiegeladener Jungspund, ca. 1 Jahr *vermittelt*

Aiden und Caden wurden gemeinsam im Juni 2023 gefunden und kamen dann zu uns. Von hier aus dürfen die zwei Jungspunde auf die Suche nach dem ganz großen Los gehen, ein eigenes Zuhause. Vielleicht gemeinsam, vielleicht getrennt, doch die Hauptsache ist, dass beide ein liebevolles und behütetes Zuhause bekommen, wo sie geliebt und geschätzt werden.

zum Profil

Aldo, schüchterner Junghund, ca. 1 Jahr, 35cm, 9kg *vermittelt*

Die Geschichte vom kleinen Aldo ist herzzerreißend. Nachdem wir auch nach einiger Zeit sein Vertrauen nicht gewinnen konnten, gelang es uns, den kleinen Rüden mithilfe einer Lebendfalle zu sichern. Es stellte sich später heraus, dass Aldo früher in oder um ein Haus gelebt hat und von dem neuen Bewohner einfach auf die Straße gesetzt wurde, nachdem der bisherige Hausbesitzer ihn einfach zurückließ. Die Umgebung um das Haus hat er auch während seines Lebens auf der Straße nicht verlassen. 

zum Profil

Alfonzo, lustiger Welpenjunge, ca. 4 Monate, ca. 42cm, 7 kg *vermittelt*

Agnes und ihre zwei Welpenkinder, Alfonzo und Anna, wurden auf der Straße gefunden und ins örtliche Shelter gebracht. Die Hundemama war anfangs sehr dünn und kümmerte sich in erster Linie um ihre Welpen. Zunächst durfte sich niemand den Hundekindern nähern, doch nach einiger Zeit entwickelte Agnes Vertrauen und ließ Hilfe zu. Erst dann konnte das Personal des Tierheims feststellen, dass Alfonzo durch eine Granne am Auge verletzt wurde. Diese Verletzung wurde durch einen Tierarzt untersucht und wird nun mit Augentropfen behandelt.

zum Profil

Alma, sanfte Beobachterin, ca. 6 Monate *vermittelt*

Die zarte Alma hat eine angenehm ruhige Art und liebt es, das Geschehen um sich herum aufmerksam zu verfolgen. Sie macht es sich dabei gern gemütlich und beobachtet mit Neugier, was die anderen Kätzchen in ihrem Außengehege so treiben. Im Mittelpunkt will sie dabei eher nicht stehen, sondern bevorzugt es zu observieren. 

zum Profil

Amita, entspannte Viszla-Mix-Hündin, ca. 1 Jahr, ca. 58 cm, 22 kg *vermittelt*

ufgrund ihrer unkomplizierten Art können wir uns Amita sowohl als liebevolle Familienhündin mit Kindern oder als treue Begleiterin für eine Einzelperson vorstellen. Hundeerfahrung ist bei dieser entspannten Dame kein Muss! Wir suchen für die junge Hündin ein Zuhause, welches Lust hat, sich mit ihr zu beschäftigen und der Sportlichkeit eines Viszlas gerecht werden kann.

zum Profil