Boubou, freundlicher Sonnenschein, ca. 7 Monate

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 07/2023
Herkunftsland: Pflegestelle in Griechenland
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: neugierig, verspielt, verschmust
Handicap: blind
Sucht ein Zuhause mit: Wohnungshaltung

Boubou wurde alleine und an der Katzengrippe leidend auf der Straße gefunden. Schnell wurde festgestellt, dass das Mädchen erblindet ist und ein Auge bald entfernt werden muss. Auch mit Handicap führt Boubou ein erfülltes Katzenleben. Doch zu ihrem vollkommenen Glück fehlt noch eine Familie, die ihr Potential und ihren tollen Charakter erkennt und ihr ein Zuhause auf Lebenszeit schenken will. 

Boubou ist ein lebhaftes Kittenmädchen. Mit ihrem verspielten Wesen und ihrer Liebe zum Kuscheln schleicht sie sich schnell in die Herzen der Menschen. Kittentypisch schlummert in ihr eine kleine Entdeckerin, die sich von ihrem Handicap nicht ausbremsen lässt. Sie erkundet ihre Umgebung mit Neugier und Vorsicht. Ihre täglichen Abenteuer sind nicht nur amüsant, sondern zeugen auch von ihrer Anpassungsfähigkeit. Sie nutzt ihre anderen Sinne geschickt, um sich in der Umgebung zurechtzufinden und mit den anderen Kitten zu toben. Aufgrund ihrer sozialen Ader möchte Boubou auch in Zukunft mit einem freundlichen Artgenossen zusammenleben. Sollte noch kein Stubentiger im neuen Zuhause vorhanden sein, bringt Boubou gerne Gesellschaft aus unserer Vermittlung mit. 

Boubou sucht ein Zuhause in Wohnungshaltung, gerne auch mit einem abgesicherten Balkon oder Garten. Wir wünschen uns für das junge Katzenmädchen ein Zuhause, welches Lust hat, sich mit ihr zu beschäftigen und ihren besonderen Bedürfnissen gerecht zu werden. Boubou und wir hoffen, dass die richtige Person ihr Potential erkennt und sie bei ihrem Lebensweg begleiten will. Mit der nötigen Liebe und Fürsorge wird sie sich schnell zu einem unersetzbaren Familienmitglied entwickeln und den schweren Start ins Leben zufrieden hinter sich lassen können. 

Boubou reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Wenn sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Katzen werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Kitten jünger als 7 Monate). Katzen, die älter als 8 Monate sind, werden zudem auf FIV&FELV getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.