Brady, menschenbezogener Rüde, ca. 4 Jahre, ca. 41 cm, ca. 11 kg *in 08112 Wilkau-Haßlau*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 01/2020
Herkunft: Tötungsstation in Nagykáta, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: verschmust, freundlich, ruhig
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 25.02.2024

Brady irrte auf der Straße umher und kam aufgrund eines Hinweises von Anwohnern in die Obhut der Tierschützer. Er ist sehr aufgeschlossen und nett zu Menschen. Er ist verschmust und liebt es, umsorgt zu werden.

Seine Pflegestelle berichtet:

Brady ist ein liebenswerter, freundlicher, ruhiger, vorsichtiger aber auch sensibler Hund, der alles richtig machen möchte. Er hat sich sehr gut in unser bestehendes Rudel eingefügt. Brady versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, egal wie groß oder ob Rüde oder Hündin. Er rennt gerne mit ihnen herum und fügt sich gut in Gruppen ein. Er hat gefallen gefunden an Rennspielen und kleinen Spielrunden. Katzen findet er interessant, tut ihnen aber nichts.

Gerne kann ein sozialer Ersthund vorhanden sein, aber er könnte auch als Einzelhund glücklich werden.

Er liebt es, gestreichelt zu werden und fordert das auch ein. Er lässt sich hervorragend mit Leckerchen und Lob motivieren und achtet ständig auf den Menschen. Deswegen gehen wir davon aus, dass das Training des Hunde 1×1 mit ihm recht schnelle Erfolge bringt. Schon jetzt lernt er einige Grundkommandos und stellt sich dabei gut an. Er läuft gut an der Leine und fährt auch gut im Auto mit. Auch seine anfängliche Skepsis Männern gegenüber kann man gut mit Leckerlis beheben. 

Er ist stubenrein, schläft nachts durch in seiner offenen Box. Kurze Zeit mit dem Rudel alleine bleiben ist kein Problem. Brady lässt sich problemlos Leine und Geschirr anlegen. Auch Bürsten und die Pfoten sauber machen gelingt problemlos.

Gerne geht er spazieren, aber er findet es dann auch auf dem Sofa toll, wenn ihn dann noch jemand den Bauch krault bzw mit ihm kuschelt ist seine Welt in Ordnung.
Draußen ist er noch etwas unsicher. An Sitz und Rückruf wird gerade gearbeitet.

Alles in allem ist Brady ein sehr liebenswerter und liebeshungriger, leicht zu handhabender, gut angepasster Hund, der bei konsequenter Erziehung auch für weniger erfahrene Besitzer eine gute Wahl sein kann. Er sucht ein Zuhause in eher ruhiger Gegend, nicht in der troubeligen Großstadt. Da er ein ruhiges Grundwesen hat, können wir uns in seinem neuen Zuhause auch gut Kinder vorstellen.

Hat der liebenswerte Brady Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!

Brady reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.