Brendon, süßer Spitzbub, ca. 10 Monate *bald in 45239 Essen*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 06/23
Herkunft: Tierheim in Cegléd, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: fröhlich, freundlich
Einstelldatum: 20.04.2024

Brendon ist (vermutlich) ein kleiner Spitzmischling, der zusammen mit anderen Hunden auf der Straße gefunden wurde. Während für einen der Hunde die Besitzerin zurückkehrte, wartet Brendon immer noch auf jemanden, der ihn in sein Herz schließt. Mit seinem flauschigen Fell ist er ein echter Hingucker.

Im Moment gewöhnt sich der kleine Kerl noch an das Leben im Tierheim, in dem er hoffentlich nicht allzu lange bleiben muss. Bei seinen Spaziergängen hat sich gezeigt, dass er mit Leine und Geschirr noch nicht ganz vertraut ist. Aber Brendon hat große Lust, sich weiterzuentwickeln und ist motiviert, das gesamte Hunde 1×1 zu lernen.

Für Brendon wünschen wir uns ein Für-immer-Zuhause, das ihm alles Nötige beibringt und ihn mit offenen Armen empfängt. In einem ambitionierten Zuhause, das ihm die nötige Geduld und Liebe entgegenbringt, wird er sicher zu einem glücklichen und ausgeglichenen Hund heranwachsen.

Brendon reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.
Wenn Sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.