Elizabeth, clevere Kuschelpartnerin, ca. 1 Jahr, ca. 60cm, ca. 25kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 11/2022
Herkunft: Tötungsstation in Nagykáta, Ungarn
Besonderheiten: neugierig, menschenbezogen
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet
Einstelldatum: 24.01.2024

Die freundliche Elizabeth wurde ganz abgemagert auf der Straße gefunden. Glücklicherweise war sie bis auf ihre fehlenden Kilos gesund und konnte ihr Gewicht schnell normalisieren. Nun darf sie ihre eigenen Familie suchen. 

Elizabeth zeigt sich im Tierheim sehr freundlich. Gern lässt sie sich streicheln und liebt Körperkontakt und die Nähe zum Menschen. Auch mit ihren Artgenossen ist sie unkompliziert und freut sich, wenn sie zum Spielen aufgefordert wird und toben kann. Diese Freiheiten kommen im Tierheim natürlich viel zu kurz. 

Die hübsche Schäferhund(mix?) Dame lässt sich beim Training gut mit Leckerlis motivieren und kennt bereits die Kommandos “sitz” und “bleib”, auch wenn diese noch nicht ganz verinnerlicht sind. 

Elizabeth muss trotz erster kleiner Trainingserfolge erst noch lernen, sich eine Weile zu konzentrieren. Ihre übersprühende Freude und Energie stehen ihr manchmal noch im Weg. 

Wir suchen für Elizabeth eine Familie, die ihr das Hunde 1×1 mit Ruhe, Geduld und liebevoller Konsequenz beibringen möchte. Gerne darf bereits ein sozialer Ersthund in Ihrem neuen Zuhause leben. Aufgrund Ihrer Größe sollten Kinder bereits standfest sein. 

Elizabeth reist kastriert, geimpft und gechipt mit ihrem EU Heimtierausweis in ihr neues Leben. Sollten Sie Interesse an unserem Schützling haben, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.