Hunter, hübscher Welpenjunge, ca. 4 Monate, ca. 38 cm, 8 kg *in 85591 Vaterstetten*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 11/2023
Herkunft: Tötungsstation in Nagykáta, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: fröhlich, freundlich, zurückhaltend
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet
Einstelldatum: 25.01.2024

Hunter wurde zusammen mit seiner Mutter Helena und seinen 4 Geschwistern Hilda, Hexe, Heidi und Han auf einer Müllhalde gefunden. Zusammen wurde die kleine Familie aus ihrer misslichen Lage geborgen und zur örtlichen Tötungsstation gebracht. Jeden Tag wachsen und lernen die Welpenkinder dazu, sodass es bald an der Zeit ist Hotel Mama zu verlassen und eigene Wege einzuschlagen. Hunter träumt bereits von einem warmen Körbchen, von weiten Wiesen und einer liebevollen Familie an seiner Seite. Wir hoffen, ihm diesen Wunsch so schnell wie möglich erfüllen zu können! 

Hunter ist der größte Welpe im Bund, jedoch schlummert in ihm auch ein kleines, aber freundliches Sensibelchen. Im Kontakt zu Menschen zeigt sich der junge Rüde eher zurückhaltend und beobachtend. Er braucht ein wenig Zeit, um Vertrauen aufzubauen, aber einmal aufgetaut, zeigt er seine liebevolle und welpentypische Art. Gegenüber seinen Geschwistern ist Hunter keineswegs scheu; im Gegenteil, er ist voller Energie und Spielfreude. Er liebt es, mit ihnen herumzutollen, zu raufen und zu erkunden, was die Welt für sie bereithält. Als selbsternannter Anführer der Rasselbande ist er bei jedem Abenteuer ganz vorne mit dabei. Auch im neuen Zuhause darf Hunter gerne mit Artgenossen zusammenleben oder als Einzelprinz die voller Aufmerksamkeit seiner Menschen genießen. 

In Sachen Erziehung steht Han noch ganz am Anfang, jedoch sind seine unkomplizierte Art und seine Begeisterung für Aktivitäten wundervolle Voraussetzungen für seinen weiteren Weg. Der gemeinsame Besuch einer Hundeschule oder ein individuelles Training mit seiner Bezugsperson wird dem Welpenjungen sicherlich viel Freude bereiten und ihm dabei helfen, seine noch schüchterne Schale abzulegen und sein Potenzial zu entfalten. Hunters Endgröße können wir nicht mit Gewissenheit vorhersagen, da der Vater hier unbekannt ist. Vermutlich aber wird er, wie seine Mutter Helena, eine mittelgroße Größe mit einer Schulterhöhe um ca. 40 cm erreichen.

Hunter sucht ein liebevolles Zuhause, das ihm Geborgenheit und Sicherheit bietet. Idealerweise verfügt sein neues Heim über einen Garten oder liegt in der Nähe von weitläufigen Spazierwegen. Mit einer ordentlichen Portion, Zeit und Verständnis wird Hunter sich sicherlich schnell in seinem neuen Zuhause wohlfühlen und seinen wundervollen Charakter entfalten. 

Hunter reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn Sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.