Kiko, verschmuster Dreibeiner, ca. 1 Jahr

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 01/2023
Herkunftsland: Station auf Naxos, Griechenland
Besonderheiten: fröhlich, verschmust, menschenbezogen, Handicap
Sucht ein Zuhause mit: Zweitkatze, Wohnungshaltung
Einstelldatum: 24.01.2024

Kiko, der tapfere Schmusekater, hat trotz seines jungen Alters schon einiges durchgemacht. Gefunden wurde er mit einem alten Bruch am Vorderbein, der leider falsch verheilt war. Nachdem er im letzten Sommer mehrmals von Touristen gesehen, aber nicht eingefangen werden konnte, gelang es uns im November endlich, ihn zu sichern. Sein Bein musste dabei im Dezember amputiert werden. Inzwischen ist Kikos Operation gut überstanden und verheilt, sodass dieser süße Kater nun auf der Suche nach seinem Für-immer-Zuhause ist.

Kiko hat sich zu einem überaus freundlichen und verschmusten Kater entwickelt. Er zeigt sich als tapferer Kämpfer, der sein Leben auf drei Beinen mit bemerkenswerter Lebensfreude meistert. Kiko liebt die Nähe zu Menschen und genießt es, ausgiebig gestreichelt zu werden. Seine verspielte und anhängliche Art macht ihn zum idealen Begleiter für ruhige Stunden zuhause.

Er ist ein lebensfroher und aufgeschlossener Kater, der sich gut mit anderen Katzen versteht. Daher würde er sich über die Gesellschaft eines Artgenossen in ähnlichem Alter im neuen Zuhause freuen. Gerne bringt er auch einen Freund aus unserer Vermittlung mit, falls noch kein Spielkamerad vorhanden ist.

Für unseren kleinen Überlebenskünstler suchen wir ein Zuhause in Wohnungshaltung mit einem abgesicherten Balkon oder Garten, wo er in Sicherheit die Welt erkunden kann. Kiko ist ein Schmusekater, der trotz seiner Vergangenheit und seines Handicaps jede Menge Liebe und Zuneigung zu geben hat und sich ein liebevolles, geduldiges Zuhause verdient hat, das ihn so annimmt, wie er ist.

Kiko reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn Sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Katzen werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Kitten jünger als 7 Monate). Katzen, die älter als 8 Monate sind, werden zudem auf FIV&FELV getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.