Lexa, freundliche Rottweilerdame-(Mix?),ca. 11 Monate

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 01/2023
Herkunft: Pflegestelle in Ungarn
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: fröhlich, verspielt, freundlich
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja

Lexa hatte ursprünglich ein Zuhause, welches sich jedoch nicht für die Hündin interessierte. Die menschenbezogene Hündin büchste deswegen regelmäßig aus, auf der Suche nach Gesellschaft. Schließlich fand sie ihren Weg ins Tierheim und durfte dann auf eine örtliche Pflegestelle ziehen. 

Lexa ist ein absolut freundliches und soziales Weibchen, welches trotz ihrer schlechten Erfahrungen das Vertrauen in die Menschen nicht verloren hat. Man sieht der sozialen Hündin förmlich an, wie dankbar sie für jegliche Form der Aufmerksamkeit und Zuneigung ist. Besonders großes Gefallen findet Lexa an gemeinsamen Aktivitäten wie Ballspielen und ausgiebigen Spaziergängen in der Natur. Die Rottweiler(-Mix?)-Dame ist auch ein großer Fan von Hunden und Katzen. Ob groß, ob klein, ob weiblich oder männlich, Lexa zeigt sich im Kontakt mit Artgenossen und Samtpfoten stets freundlich und verspielt. Da sie aktuell in einem harmonischen Rudel mit Hunden und Katzen lebt, darf die soziale Hündin gerne auch in Zukunft mit freundlichen Hunden oder Stubentigern zusammenleben. Gegen ein Leben als Einzelprinzessin hätte Lexa allerdings auch nichts einzuwenden!

In Sachen Erziehung steht Lexa zwar noch am Anfang, jedoch sind ihr großes Interesse an Menschen und ihr Spaß an gemeinsamen Aktivitäten wunderbare Voraussetzungen für erfolgreiche Trainingseinheiten! Der gemeinsame Besuch einer Hundeschule oder auch das individuelle Training mit ihren Bezugspersonen wird Lexa sicherlich viel Freude bereiten und ihr dabei helfen, sich weiterhin positiv zu entwickeln. Mit ihrer klugen und lernbereiten Natur wird Lexa sicherlich schnell Fortschritte machen und zu einer gut erzogenen Gefährtin heranwachsen. Für Lexa suchen wir eine Familie, die sie mit Liebe, Geduld und Verständnis auf ihrem Weg begleitet. Eine Familie oder Einzelperson, die bereit ist, ihr ein liebevolles Zuhause zu geben, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen kann. Über ein Zuhause mit Garten und weitläufigen Spaziermöglichkeiten würde sich die aktive Hündin besonders freuen! Im neuen Zuhause lebende Kinder sollten schon älter und standfest sein. Lexa hat so viel Liebe zu geben und wartet sehnsüchtig darauf, die Herzen ihrer neuen Familie zu erobern. 

Lexa reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.