Little Joe, fröhlicher Rüde, ca. 2 Jahre, ca. 36 cm, ca. 10 kg *in 47279 Duisburg*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 01/2022
Herkunft: Pflegestelle in Ungarn
Besonderheiten: fröhlich, menschenbezogen, aktiv
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 11.01.2024

Little Joe hat eine tragische Zeit hinter sich. Er lebte an einer Kette ohne Unterschlupf, Futter und Wasser im heißen Sommer mit vier anderen Hunden. Eines Tages schlug sein betrunkener Besitzer zwei der anderen Hunde tot. Zwei weitere hatten schwere Verletzungen. Ein Team der Tierrettung kam gerade noch rechtzeitig, um diese beiden und den unverletzten Joe zu retten und so überlebten die drei.

Als Joe bei uns ankam, war er nur noch Haut und Knochen. Wir päppelten ihn auf und er hat kräftig zugenommen.

Little Joe hat seine traurige Vergangenheit abgeschüttelt und ist ein aufgeschlossener, fröhlicher und Menschen zugewandter Hund geworden. Er fasst schnell Vertrauen, hat viel Energie und verbringt sehr gerne Zeit im Freien – große Spaziergänge sind seine Lieblingsbeschäftigung. 

Little Joes Pflegestelle berichtet:

Little Joe ist nun seit 2 Wochen unser Pflegehund und hat sich von Tag 1 super integriert. Gegenüber unserem Hund war er von Anfang an sehr respektvoll und unaufgeregt und auch mit unserer Katze funktioniert das Zusammenleben sehr entspannt. In seinem neuen Zuhause dürfen also gern bereits Hunde- und oder Katzenkumpels auf ihn warten. Joe ist sehr verschmust und liegt am liebsten gemeinsam mit uns auf der Couch. Während ich im Homeoffice arbeite verhält er sich ruhig und verschläft den Großteil des Arbeitstages. Joey war von Beginn an stubenrein und schläft nachts durch.
Draußen ist Joe ein super Begleiter. Er läuft sehr gut an der Leine und orientiert sich an seinem Menschen. Verkehr, Radfahrer etc. machen ihm nichts aus. Einen wirklichen Jagdtrieb konnten wir bisher noch nicht feststellen. Auch die erste kurze Autofahrt hat er bereits gemeistert.
Das Hunde 1×1 fangen wir nun langsam an mit ihm zu üben. Da er ein großer Leckerchen-Fan ist und Aufmerksamkeit sehr genießt, wird er hier sicher schnell Fortschritte machen. Das Alleine bleiben muss ebenfalls noch geübt werden, die ersten kleinen Schritte in diese Richtung haben ihn aber nicht verunsichert oder gestresst.
Joe hat auch eine wachsame Ader. Er beginnt aber bereits zu verstehen, dass er in Besuchssituationen oder wenn ihm (aufgeregte) Hunde entgegenkommen nicht derjenige ist, der aufpassen muss. Da er grundsätzlich ein aufgeschlossener Hund ist, legt sich seine Skepsis meist ohnehin schnell wieder und er nimmt auch zu Fremden vorsichtig und freundlich Kontakt auf.
Joe hat ein riesiges Herz und freut sich schon darauf, in einem liebevollen Für-immer-Zuhause endlich ankommen zu dürfen.

Little Joe ist ein sehr umgänglicher Hund, der sich leicht führen lässt. Wir können ihn uns deswegen auch in einem Zuhause ohne Hundeerfahrung sehr gut vorstellen. 

Die Menschen in seinem neuen Zuhause sollten Zeit und Freude an einer konsequenten Erziehung und vielen Spaziergängen mitbringen. Da little Joe ein gelassener Hund ist, können wir uns auch Kinder gut in seinem Umfeld vorstellen.

Konnte unser tapferer Joe Ihr Herz erobern? Dann melden Sie sich bei uns!

Little Joe reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn sie diesen Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.