Morty, liebenswerter Hundefreund, ca. 1 Jahr, ca. 53cm, ca. 17kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 06/2022
Herkunft: Tötungsstation in Nagykáta, Ungarn
Besonderheiten: freundlich, schlau, anfangs unsicher
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 07.12.2023

Hallo, ich bin Morty. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens bei Menschen verbracht, jedoch hatten diese keine Zeit mehr für mich, sodass ich in der Tötungsstation gelandet bin. Jetzt habe ich die Chance auf ein neues Zuhause, mit Menschen die mich schätzen und lieben, und darauf freue ich mich sehr. 

Ich bin ein echter Schmusehund – denn sobald ich jemanden kenne, genieße ich die Streicheleinheiten und Umarmungen der Menschen. Auch vor fremden Menschen habe ich keine Angst, auch wenn ich anfangs vielleicht etwas unsicher wirke. Sobald ich merke, dass es um Aufmerksamkeit und Zuneigung geht, entspanne ich mich sofort. Die Nähe zu Menschen gibt mir Sicherheit, und schon ein freundliches Wort motiviert mich ungemein. Auch wenn ich noch nicht lange hier bin, sagen die Menschen, dass ich schlau bin und schnell lerne. Ich muss das Hunde 1×1 zwar noch lernen, aber das sollte kein Problem darstellen. Da das an der Leine gehen für mich neu ist, bin ich noch sehr neugierig und ich bin offen für all die aufregenden Dinge, die die Welt zu bieten hat. Ich komme hier mit den Artgenossen zurecht, sobald ich merke, dass sie mir nichts Böses wollen akzeptiere ich sie sehr schnell. 

Trotz meiner anfänglichen Unsicherheit bin ich voller Liebe und bereit, das Herz meiner neuen Familie zu erobern. Mit etwas Geduld und Fürsorge bin ich sicher, dass ich mich in meiner neuen Umgebung schnell wohlfühlen werde. Auch mit Kindern komme ich zurecht, sofern diese schon etwas älter sind. Wenn ihr auf der Suche nach einem charmanten und liebevollen Begleiter seid, dann bin ich genau der Richtige für euch. Ich freue mich auf mein Für-immer-Zuhause und darauf, gemeinsam mit meinen Menschen zu lernen, wie aufregend das Leben sein kann.

Morty reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Wenn sie diesem lieben Kerlchen ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.