Ι *reserviert* Nina, liebevolle Hündin, ca. 3 Jahre, ca. 24 kg *in 40627 Düsseldorf*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. August 2020
Herkunft: Pflegestelle in Deutschland
Besonderheiten: verschmust, menschenbezogen, sportlich
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet
Einstelldatum: 01.02.2024
Nina, eine bezaubernde Hündin, wurde auf der Straße gefunden, ohne dass jemand nach ihr gesucht hat. Nun ist sie von ihrer Pflegestelle in Deutschland aus auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause, in dem sie ihre Energie und Liebe teilen kann.

Nina ist eine wundervolle und menschenbezogene Hündin, die Streicheleinheiten über alles liebt. Gegenüber Menschen ist sie erstmal etwas demütig und vorsichtig, taut aber sehr schnell auf.

Draußen ist sie eine reizoffene Hündin, die sehr sensibel auf Ansprache reagiert. Die Schäferhundmix Dame macht ihrer Genetik alle Ehre und ist ein kleines Energiebündel. Gerade deshalb sollte sie in ihrem neuen Zuhause unbedingt weiter lernen zur Ruhe zu kommen. Mit Artgenossen – ob Rüde oder Hündin – ist Nina verträglich. Sie kann ihre Grenzen gegenüber diesen klar kommunizieren.
Auf ihrer Pflegestelle lernt sie, Grenzen anzunehmen und den Alltag gut zu meistern. Sie war dort schon mit im Büro und auch schon 3 Stunden alleine und macht das super. Kinder hat sie auch schon kennengelernt und kann mit diesen unter Anleitung ruhig agieren. Auch Autofahren meistern Nina inzwischen gut und problemlos.
Nina kennt nun schon einige Tiere wie Pferde und Schafe und hat keine Probleme mit ihnen. Wasser findet sie gut und traut sich auch in einen kleinen See.
Man sollte mit Nina unbedingt vermeiden Ball zu spielen oder Gegenstände zu werfen. Das ist keine angemessene Auslastung und sollte bei Ninas Genetik unbedingt vermieden werden!!
Für Nina suchen wir aktive Menschen die Lust haben mit ihrem Hund ein aktives Leben zu verbringen. Denen aber auch die Wichtigkeit von Grenzen und Ruhe bekannt sind und bereit sind mit Nina in einer Hundeschule noch einige Dinge zu lernen.
Nina kann sowohl mit anderen Hunden als auch alleine gehalten werden. Von Kindern unter 10 Jahren möchten wir hier aber definitiv abraten.
Nina lernt sehr schnell – sowohl Erwünschtes als auch Unerwünschtes – und lässt sich mit einer klaren Führung wunderbar in den Alltag integrieren. Sie hätte sicherlich Lust und Gefallen an etwas Hundesport oder kognitiver Auslastung.
Für Nina wünschen wir uns ein Zuhause im ländlichen oder ruhigeren Stadtgebiet.
Nina ist bereit für ein neues Kapitel und ein Leben voller Liebe und Glück zu erfahren. Nina reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Wenn Sie dieser wundervollen Hündin ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.