Ι *reserviert* Phineas, aktiver Schmusehund, ca. 6 Jahre, ca. 53 cm, 18kg *in 33689 Bielefeld*

Sie befinden sich hier:
Name: Phineas
Geschätztes Geburtsdatum: Oktober 2017
Herkunft: Tierheim in Cegléd, Ungarn
Besonderheiten: fröhlich, neugierig, verspielt, verschmust, sportlich, anfangs unsicher
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Einstelldatum: 16.04.2023

*Pflegestelle in 33689 Bielefeld*

Phineas kam von der Straße ins Tierheim, daher ist über seine Vorgeschichte kaum etwas bekannt. Er war anfangs ziemlich eingeschüchtert von dem Lärm und Trubel um ihn herum. Nach etwas Eingewöhnung hat er wunderbarer Weise völliges Vertrauen zu seinen Bezugspersonen gefasst. Vor kurzem hat Phineas das große Los gezogen und darf nun auf seiner Pflegestelle das Leben als Familienhund kennenlernen. Die Pflegestelle berichtet:

Entwicklung von Phineas: Ein großer sensibler Tollpatsch, der seine Menschen abgöttisch liebt und immer kuscheln möchte. Phineas baut sehr schnell vertrauen zu seinen Menschen auf, was seine anfängliche Skepsis und scheu vor neuen Dingen, wie schnell vorbeifahrende Autos oder Busse, schnell verfliegen lässt.

Durch sein Vertrauen läuft er einfach mit und meistert für ihn unbekannte Situation sehr souverän. So sind zum Beispiel Dinge wie Gondel fahren im Skigebiet, Menschen auf Skier, die schnell vorbeifahren, lange Autofahrten, Fahrstuhlfahren oder Restaurantbesuche kein Problem. Er benötigt lediglich eine ruhige, souveräne Person am anderen Ende der Leine, die ihm bestätigt, dass das alles ok ist.

Phineas läuft dann einfach mit. Unsere Hündin hilft Phineas aber auch sehr dabei, in solchen Situation gelassen zu bleiben. Mitten in einer Stadt sollte er alledings nicht wohnen, da ihn das auf Dauer eher stressen könnte. Ein Stadtbesuch sollte aber kein Problem sein. Mit anderen Hunden versteht er sich sehr gut. Bisher gab es keine Hundebegegnung die schwierig war. Von Tag zu Tag steigt seine Freude auf die Spaziergänge durch den Wald. Er liebt es zu rennen und macht unserer Hündin mit seiner tollpatschigen Art täglich mehr Spielaufforderungen. Daher wäre ein verspielter Ersthund mit Sicherheit ganz schön für ihn.

Draußen ist er somit sehr aktiv, rennt gerne und ist sehr aufmerksam, wodurch das Training sehr viel Spaß macht. Er ist bestimmt ein sehr guter Joggingpartner. Im Haus ist er ein richtiger Schmusebär, der es liebt mit uns auf dem Sofa zu kuscheln. Regeln akzeptiert er sehr gut und lernt schnell was er darf und was nicht.

Phineas war von Anfang an bei uns stubenrein und hat sich direkt gemeldet wenn er raus musste. Bei Besuch ist er sehr freundlich aber nicht aufdringlich. Nur mit Kleinkindern tut er sich schwer, da sollte noch dran gearbeitet werden, bzw. sollten nicht mit im Haushalt leben. Phineas ist ein toller Partner in crime, der alles mit und für seinen Menschen macht.

Phineas zieht kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten sie dem charmanten Phineas ein Zuhause bieten? Dann schreiben sie uns und füllen Sie bitte vorab schonmal unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.