Raffi, aktives Hundekind, ca. 6 Monate, ca. 41 cm, ca. 10kg *in 76316 Malsch*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 10/2023
Herkunft: Tierheim in Cegléd, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: verspielt, verschmust, freundlich
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 28.02.2024

Hallo, ich bin Raffi! Obwohl ich noch sehr jung bin, bin ich auf den Straßen umhergeirrt, bis mich eine liebe Person auffand und mich in ihre Obhut nahm.

Ich bin, trotz meines bisherigen Lebens, ein fröhliches Hundekind, voller Liebe und Lebensfreude. Natürlich bin ich noch welpentypisch verspielt und am Anfang meiner Lernreise, aber die Menschen hier sagen, dass ich Leckerlies liebe und mich bestimmt leicht damit motivieren lasse. Geduld und Konsequenz werden bei meinem Training gefragt sein, aber ich bin aufgeschlossen und bereit zu lernen. Die Leine ist auch noch neu für mich, aber auch hier bin ich mir sicher, dass ich das alles noch lernen werde. Mit einem einfühlsamen Menschen an meiner Seite und konsequentem Training, bin ich sicher, dass ich mich zu einem perfekten Familienhund entwickeln kann.

Mit Katzen komme ich auch gut zurecht. Wenn ihr aber auf der Suche nach einem liebevollen Begleiter mit viel Potenzial zum Lernen und Entwickeln seid, dann bin ich vielleicht genau der Richtige für euch. Ich freue mich schon auf mein Für-Immer-Zuhause, mit einem warmen Körbchen und lieben Menschen, die gemeinsam mit mir viele schöne Abenteuer erleben möchten.

Raffi reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn sie diesem süßen Hundekind ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.