Sky, sanfter Kater, ca. 3 Jahre *vermittelt* 

Sie befinden sich hier:
Name: Sky
Geschätztes Geburtsdatum: ca 2020
Herkunft: Station auf Naxos, Griechenland
Besonderheiten: verschmust, sensibel, zurückhaltend
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 16.05.2023

Sky wurde im Februar 2023 von der Straße gerettet, denn der sanfte weiße Kater mit den blauen Augen sollte sein Leben nicht dort verbringen und die Chance auf eine eigene Familie erhalten.

Auf seiner Pflegestelle zeigt sich Sky als freundlicher, aber vorsichtiger Kater. Nachdem er sich anfänglich gar nicht anfassen ließ, ist es inzwischen möglich, ihn beim Fressen zu streicheln. Hier braucht es noch wenig Geduld und Vertrauensarbeit, dass Sky sich vollends auf Streicheleinheiten einlassen kann. 

Mit anderen Katzen versteht Sky sich super und wäre sicher auch ein guter Kandidat für eine größere Gruppe. Außerdem geht er sehr entspannt und friedlich mit den 3 Katzen der Pflegestelle um, beobachtet viel und orientiert sich stark an ihnen. Er nutzte ab dem ersten Tag die große Gemeinschaftstoilette und wollte auch schon früh mit den anderen gemeinsam essen. 

Inzwischen bewegt Sky sich im Haus seiner Pflegefamilie wie selbstverständlich fort. Er folgt seinem Pflegefrauchen auch schon mal in den Keller, schläft mit im Bett und nimmt sehr gern am gemeinsamen Spiel teil.

Sky ist ein sehr aktiver Kater. Mit einer Angel lässt er sich sehr schnell zum Spielen motivieren und kann hier seine Energie gut abbauen. Laute Geräusche lassen die weiße Schönheit kalt, sei es die Türklingel oder Silvesterknaller.

Sky braucht in jedem Fall einen ruhigen Haushalt ohne viel Trubel, katzenerfahrene Menschen mit viel Geduld und (mindestens einen) Artgenossen, der genauso verspielt sein sollte. 

Da Sky mit seinem hellen Fell ein echter Hingucker ist, wollen wir nur das Beste für ihn. Denn Sky könnte, wenn er stets und ständig den direkten Sonnenschein genießt, später an Hautkrebs erkranken und das ist nicht unser Ziel.

Deswegen möchten wir für den wunderschönen jungen Kater ein Zuhause finden, in dem er den gesicherten Zugang zu einem Garten oder einen Balkon genießen kann oder nur kontrollierten Freigang hat, damit die weiße Schönheit nicht zu viel Sonne ausgesetzt ist. Nun seid ihr gefragt, könnt ihr ihm ein gesichertes und behütetes Zuhause schenken?

Sky reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Darf Sky euer Leben bereichern? Dann füllt für mehr Infos bitte vorab unsere Selbstauskunft aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.