Summer, temperamentvolle Junghündin, ca. 6 Monate, ca. 40 cm, 10kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 10.2023
Herkunft: Pflegestelle in Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: fröhlich, neugierig, verspielt
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 11.04.2024

Summer und ihre Geschwister, Autum und Spring, wurden als Welpe im Shelter abgegeben, waren aber in einer guten Verfassung. Summer ist eine süße, energiegeladene Hündin, die es liebt zu spielen und die Welt zu erkunden. Sie wiegt momentan noch etwa 10 kg und hat eine Schulterhöhe von ungefähr 40 cm. Ihre Rasse ist uns nicht bekannt, aber sie wird eher mittelgroß werden.
Summer ist sozial verträglich und liebt es, mit anderen Hunden zu interagieren, daher sind andere Hunde im Haushalt kein Problem. Sie liebt es mit ihnen zu spielen, zu toben und zu kuscheln. Ein Garten wäre daher ein Traum für sie, aber kein Muss. Sie ist noch jung und hat noch nicht richtig gelernt, was eine Leine ist. Das wird aber mit ein bisschen Geduld und Übung ganz schnell kein Thema mehr sein.
In Bezug auf Kinder ist Summer grundsätzlich. Sie liebt es zu springen und kann manchmal noch etwas tollpatschig sein, deshalb ist Standfestigkeit ein Vorteil.
Ein Garten, in dem Summer herumtollen und spielen kann, wäre ideal für sie. Sie würde sich auch über ausgiebige in Spaziergängen und Ausflügen neugierig und ohne Angst die Welt zu erkunden.
Summer wartet darauf, ihre neuen Menschen kennenzulernen und ihnen mit ihrer Liebe und ihrem Charme Freude zu bereiten und ihr Herz vor die Füsse zu legen. Jetzt müsst ihr Euch nur noch melden.

Summer reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.
Wenn sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.