Titania, verschmustes Hundemädchen, ca. 1 Jahr, ca. 44 cm, 10 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 02/2023
Herkunft: Tötungsstation in Nagykáta, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: fröhlich, verschmust, freundlich
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 24.03.2024

Titania wurde uns als Streuner gemeldet und auch während der Zeit bei uns im Tierheim hat sich kein Besitzer gemeldet, der sie vermisst. Daher darf sie nun auf die Reise in ihr neues Leben gehen.

Titania fällt einem schnell ins Auge. Ihr Fell mag auf den ersten Blick unscheinbar erscheinen. Doch schaut man genauer hin, sieht man dunkle, fast schon tigerhafte Streifen in ihrem hellbraunen Fell. Die hübsche junge Dame ist eine überaus freundliche, dem Menschen zugetane Hündin, die ganz viel Charme versprüht und stets versucht, alles richtig zu machen. Ihren Mittagsschlaf würde sie am liebsten immer auf dem Schoß ihres Menschen verbringen. Dort rollt sich die mittelgroße Titania so klein zusammen, dass man ihr diesen Wunsch kaum verwehren kann.

Im Training zeigt sich Titania motiviert und angemessen aktiv. Sie läuft bereits toll an der Leine und lernt gerade die ersten einfachen Kommandos. Dennoch ist Titania kein Hund, der alle Befehle blind befolgt. Sie hat ihr eigenes Köpfchen und hier benötigt es regelmäßiges und konstantes Training. Mit Artgenossen ist Titania zu Beginn etwas distanziert. Nach kurzer Zeit siegt dann aber meist die Neugierde. Aggressivität oder Dominanz haben wir bei Titania bisher nie beobachten können. Allerdings fühlt sie sich in Gruppen mit mehreren Hunden nicht wohl und zeigt sich auch nicht besonders verspielt mit ihren Artgenossen.
Mit einem souveränen und ruhigen Ersthund käme sie dennoch sicher gut zurecht.

Eine kurze Zeit hat Titania bereits in einer Wohnung gelebt und sich dort vorbildlich verhalten. Dennoch gehen wir davon aus, dass sie noch einiges aus dem Hunde 1×1 lernen muss. Wir wünschen uns für die liebeshungrige Hündin ein Zuhause mit maximal einem weiteren Hund. Auch Kinder und sogar Katzen bringen Titania nicht aus der Ruhe und dürfen Teil ihrer neuen Familie sein.

Titania reist kastriert, geimpft und gechipt in ihr ganz eigenes Körbchen.

Sollten Sie Interesse an unserem Schützling haben, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus.

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.