Toby, energiegeladener Charakterkopf, ca. 6 Jahre, ca. 36 cm, ca. 6 kg *in 82467 Garmisch-Partenkirchen*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 10.10. 2017
Herkunft: Tötungsstation in Nagykáta, Ungarn
Besonderheiten: verschmust, freundlich, menschenbezogen
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja

Toby wurde von einem Tierfreund gesichtet, wie er am Stadtrand auf stark befahrenen Hauptstraßen herumlief. Er alarmierte die Mitarbeiter. Diese konnten ihn einfangen und zur Station bringen. Leider war eines seiner Augen verletzt und konnte nicht gerettet werden. Ansonsten ist der kleine Überlebenskünstler fit und die einseitige Sicht oder der charmante Überbiss behindert ihn überhaupt nicht.

Toby ist sehr menschenbezogen, er liebt es, geknuddelt und gestreichelt zu werden. Mit Artgenossen kommt er gut zurecht. Mit im Auto fahren ist kein Problem für den kleinen Herzensbrecher, auch läuft er schon relativ gut an der Leine. Das übrige Hunde 1×1 muß Toby noch mit konsequenter, liebevoller Erziehung beigebracht werden. 

Er freut sich auf ein liebevolles neues Zuhause. Vorhandene kleinere, nicht dominante Artgenossen oder eine “hundeerfahrene” Katze kann sehr gut passen, gerne auch ältere Kinder. 

Haben Sie noch ein kleines Körbchen für Toby frei? Er kommt kastriert, geimpft, gechipt und mit einem EU-Heimtierausweis in seine neue Familie. Interessiert?

Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.