Lars, neugieriger Welpenjunge, ca. 4 Monate, ca. 5 kg *in 81925 München*

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 03/2024
Herkunft: Cegléd, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: fröhlich, neugierig, verspielt
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 23.06.2024
Auf einem Hof in der Gegend fand man 4 noch sehr junge Welpen ohne ihre Mutter. Leider haben nur 2 der Geschwister überlebt und machen sich nun auf die Suche nach einem Zuhause. Lars ist ein absoluter Sonnenschein und bereitet seinen Pflegeeltern sehr viel Freude. Er ist immer lieb, freundlich und aufgeschlossen.
Nähe ist Lars sehr wichtig und er verbringt auch gerne Zeit auf dem Schoß beim Kuscheln.
Er sieht zwar frech aus, ist aber ein ganz verschmuster und strebsamer Zeitgenosse. Lars ist sehr gelehrig und erfasst neue Situationen recht schnell. Jeden Tag gewinnt er mehr Selbstbewusstsein und stellt sich den Herausforderungen im Alltag. So machen ihm der Staubsauger oder Fernseher nichts mehr aus.
Lars ist welpentypisch verspielt, tobt und tollt gerne im Garten herum. Seinen Teddy schleppt er überall mit hin und hat viel Freude, wenn er ihm geworfen wird. Hier lässt sich schon erahnen, dass er keine Couchpotato ist, aber vermutlich auch kein Duracell Hase in ihm steckt.
Die Autofahrt nach Hause war gar kein Problem für ihn. Das Gassigehen klappt schon recht gut und er löst sich auch auf seinen Spaziergängen. Obwohl die große Welt abseits des Gartens manchmal noch eine Herausforderung für ihn ist, fasst er immer mehr Mut. Mit ein bisschen Übung und Geduld lernt der kleine Kerl sicher schnell, dass er sich vor nichts fürchten muss.
Lernen macht dem Kleinen sehr viel Spaß. Das “Sitz” hat er in Minuten erlernt. Vollkommen überrascht hat er seine Pflegefamilie damit, dass er von Sekunde eins selbstständig in den Garten gegangen ist, um dort seine Geschäfte zu verrichten. Dabei ist bei einem solch jungen Hund sicher mal mit einem Malheur zu rechnen.
Wir können uns Lars auch gut mit Kindern vorstellen. Im neuen Zuhause darf auch gern ein 1. Hund vorhanden sein.
Ambitionierte Anfänger, die gemeinsam mit Lars lernen wollen, kommen sicher auf ihre Kosten. Ein Garten wäre schön, ist aber kein Muss.
Der kleine Mann ist einfach zum Knutschen und macht viel Freude im Alltag und ist dabei herrlich unkompliziert.
Lars reist geimpft und gechipt mit seinem EU Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Sollten Sie Interesse an unserem Schützling haben, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft auf fellengel-in-not.de aus.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.