Oboy, verschmuster Entdecker, ca. 1 Jahr

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 06/2023
Herkunftsland: Naxos, Griechenland
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: neugierig, verschmust, menschenbezogen, sozial
Sucht ein Zuhause mit: Zweitkatze, Freigang
Einstelldatum: 03.07.2024

Der hübsche Oboy tauchte eines Tages zusammen mit seinem Freund Kim am Haus eines freiwilligen Helfers auf. Da dieses aber an einer sehr befahrenen Straße liegt, beschloss man, die zwei Kitten im Tierheim unterzubringen. Inzwischen durften Oboy und Kim auf eine Pflegestelle umziehen und suchen von dort aus nun ihr Für-immer-Zuhause, um endlich anzukommen.

Oboy ist ein neugieriger Entdecker, der gerne seine Umgebung erkundet und dabei auf der Suche nach neuen Abenteuern ist. Aus dem sanften Katerchen ist ein mutiger Schmusekater geworden, der Streicheleinheiten sichtlich genießt. Besonders gerne liegt er in der Nähe oder sogar auf dem Schoß seiner Menschen und schläft dort auch mal tief und fest.

Oboy ist ein idealer Begleiter für Familien mit Kindern, da er ein sehr sanftes und freundliches Wesen hat. Er spielt gerne ausgiebig, ist dabei aber nie grob. Sein soziales Wesen macht ihn zu einem wunderbaren Freund für andere Katzen. Wir können uns gut vorstellen, dass Oboy zusammen mit seinem besten Freund Kim ins neue Zuhause zieht, aber auf jeden Fall mit oder zu einem weiteren gleichaltrigen Katzenkumpel.

Jetzt ist Oboy bereit für das nächste Kapitel in seinem Leben – ein liebevolles Zuhause, das ihm die Geborgenheit und Zuneigung schenkt, die er so sehr liebt. Er wünscht sich ein Zuhause mit Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung, damit er wieder die Welt draußen erkunden kann. Seiner neuen Familie bringt er eine ideale Mischung aus Abenteuer und vielen gemeinsamen Kuscheleinheiten mit.

Oboy reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn Sie diesem verschmusten Entdecker ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Katzen werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Kitten jünger als 7 Monate). Katzen, die älter als 8 Monate sind, werden zudem auf FIV&FELV getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.